Lyon mit Kindern erleben

Lyon mit Kindern erleben

18. März 2024 / Fabio Klein
Lyon ist eine lebendige Stadt im Osten Frankreichs, bekannt für ihre reiche Geschichte, kulinarische Vielfalt und kulturelle Attraktionen. Die UNESCO-geschützte Altstadt, Vieux Lyon, lockt mit engen Gassen und historischer Architektur. Die Stadt ist auch für ihre erstklassige Küche und das jährliche Festival of Lights berühmt. Lyon ist ein beliebtes Reiseziel für Kultur-, Geschichts- und Gourmetliebhaber.

Die 3 besten Aktivitäten in Lyon bei gutem Wetter

Bei gutem Wetter gibt es in Lyon viele Aktivitäten im Freien, die man unternehmen kann. Hier sind drei der besten Aktivitäten bei gutem Wetter:
  1. Spazieren Sie entlang der Uferpromenade der Rhône und Saône: Lyon wird von den Flüssen Rhône und Saône durchzogen, und entlang ihrer Ufer gibt es malerische Promenaden. Genießen Sie einen Spaziergang entlang der Uferpromenade, bewundern Sie die schöne Aussicht auf die Stadt und entspannen Sie sich in den Parks entlang des Weges. Sie können auch Fahrräder mieten oder eine Bootsfahrt auf den Flüssen unternehmen.
  2. Erkunden Sie den Parc de la Tête d'Or: Der Parc de la Tête d'Or ist ein wunderschöner Park im Herzen von Lyon. Hier können Sie durch weitläufige Grünflächen spazieren, einen See umrunden, einen botanischen Garten besuchen und den Zoo erkunden. Der Park bietet auch verschiedene Aktivitäten wie Bootfahren, Radfahren und Picknicken.
  3. Besuchen Sie die Fourvière-Basilika: Die Basilika Notre-Dame de Fourvière ist ein beeindruckendes Wahrzeichen von Lyon und bietet einen atemberaubenden Panoramablick über die Stadt. Steigen Sie auf den Hügel hinauf und besichtigen Sie die Basilika, erkunden Sie die umliegenden Gärten und genießen Sie die Aussicht. An einem klaren Tag ist der Sonnenuntergang von hier aus besonders spektakulär.
Diese Aktivitäten ermöglichen es Ihnen, das gute Wetter in Lyon zu genießen und die Schönheit der Stadt im Freien zu erleben. Denken Sie daran, angemessene Sonnenschutzmittel und bequeme Schuhe mitzubringen, um Ihren Tag optimal zu gestalten.
Musée Des Confluances

Die 2 besten Aktivitäten in Lyon bei schlechtem Wetter

Bei schlechtem Wetter gibt es in Lyon immer noch Möglichkeiten, Ihre Zeit sinnvoll zu nutzen. Hier sind zwei der besten Aktivitäten bei schlechtem Wetter:
  1. Besuchen Sie das Musée des Beaux-Arts: Das Musée des Beaux-Arts von Lyon ist eines der bedeutendsten Kunstmuseen in Frankreich. Hier können Sie eine beeindruckende Sammlung von Gemälden, Skulpturen und Kunstwerken aus verschiedenen Epochen bewundern. Verbringen Sie einige Stunden damit, die Kunstwerke berühmter Künstler wie Rembrandt, Monet, Picasso und anderen zu erkunden und mehr über die Geschichte der Kunst zu erfahren.
  2. Entdecken Sie die Traboules von Lyon: Lyon ist berühmt für seine Traboules, überdachte Passagen und Durchgänge, die historische Gebäude und Höfe miteinander verbinden. Diese architektonischen Wunder sind bei Regenwetter eine gute Option, um die Stadt zu erkunden, da sie vor Nässe und Wind schützen. Schlendern Sie durch die Traboules in der Altstadt von Lyon und entdecken Sie versteckte Innenhöfe, Boutiquen und Cafés.

So reisen Sie mit der Familie nach Lyon

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um mit Kindern nach Lyon zu reisen. Hier sind einige der besten Optionen:
  1. Mit dem Flugzeug: Lyon verfügt über einen internationalen Flughafen, den Lyon-Saint-Exupéry Airport (LYS), der von vielen großen Städten in Europa und anderen Teilen der Welt angeflogen wird. Sie können einen Flug zum Flughafen Lyon-Saint-Exupéry buchen und von dort aus entweder einen Transfer oder öffentliche Verkehrsmittel nehmen, um ins Stadtzentrum von Lyon zu gelangen.
  2. Mit dem Zug: Lyon ist gut an das französische Eisenbahnnetz angebunden. Sie können mit dem Zug nach Lyon fahren und am Hauptbahnhof Lyon Part-Dieu oder am Bahnhof Lyon Perrache ankommen. Lyon ist von vielen großen Städten in Frankreich sowie aus den Nachbarländern mit dem Zug erreichbar. Beachten Sie, dass es spezielle Angebote für Familien gibt, wie zum Beispiel den "Enfant +"-Tarif, der Ermäßigungen für Kinder bietet.
  3. Mit dem Auto: Wenn Sie über ein eigenes Auto oder einen Mietwagen verfügen, können Sie mit dem Auto nach Lyon fahren. Lyon liegt an mehreren Autobahnen und ist gut an das französische Autobahnnetz angebunden. Beachten Sie jedoch, dass das Stadtzentrum von Lyon Verkehrsbeschränkungen aufweist und eine begrenzte Verkehrszone (ZFE) eingeführt wurde. Informieren Sie sich im Voraus über die Zonen und Einschränkungen, um mögliche Strafen zu vermeiden.
Es ist wichtig, die Bedürfnisse und Vorlieben Ihrer Kinder bei der Auswahl der Reisemöglichkeiten zu berücksichtigen. Flugreisen können schnell und bequem sein, während Zugreisen oft eine entspannte Option bieten. Die Anreise mit dem Auto ermöglicht Ihnen mehr Flexibilität, insbesondere wenn Sie weitere Ausflüge in die Umgebung von Lyon planen.

Lyon Reiseführer für Familien mit Kindern

Reise Know-How CityTrip Lyon: Reiseführer mit Stadtplan und kostenloser Web-App
15,95 €*
Reise Know-How CityTrip Lyon: Reiseführer mit Stadtplan und kostenloser Web-App
15,95 €*
DuMont direkt Reiseführer Lyon: Mit großem Cityplan
13,95 €*
DuMont direkt Reiseführer Lyon: Mit großem Cityplan
13,95 €*
LYON REISEFÜHRER 2024: Entdecken Sie den zeitlosen Charme der französischen Kulturhauptstadt – Entdecken Sie Lyons reiche Geschichte, kulinarische ... Schätze mit Insider-Tipps und lokalen Einb
16,00 €*
LYON REISEFÜHRER 2024: Entdecken Sie den zeitlosen Charme der französischen Kulturhauptstadt – Entdecken Sie Lyons reiche Geschichte, kulinarische ... Schätze mit Insider-Tipps und lokalen Einb
16,00 €*
Reise Know-How CityTrip Lyon: Reiseführer mit Stadtplan und kostenloser Web-App
11,95 €*
Reise Know-How CityTrip Lyon: Reiseführer mit Stadtplan und kostenloser Web-App
11,95 €*
Saint Georges Stone Lyon

Welches sind die besten Reisezeiten für einen Besuch in Lyon?

Die besten Reisezeiten für einen Besuch in Lyon sind im Frühling (April bis Juni) und im Herbst (September bis November). Zu diesen Zeiten sind die Temperaturen mild und angenehm, und die Stadt ist weniger überfüllt als während der Sommermonate.

Im Frühling erwacht Lyon zum Leben, die Blumen blühen, und die Parks und Gärten bieten eine malerische Kulisse. Die Durchschnittstemperaturen liegen in dieser Zeit zwischen 10°C und 20°C. Es ist eine großartige Zeit, um die Stadt zu erkunden, an Open-Air-Cafés zu sitzen und die kulturellen Veranstaltungen und Festivals zu genießen.

Der Herbst ist eine weitere gute Reisezeit für Lyon, wenn die Temperaturen ähnlich wie im Frühling sind. Die Herbstlaubfärbung verleiht der Stadt eine malerische Atmosphäre, und die Weinlese in den nahegelegenen Weinregionen wie dem Beaujolais bietet einzigartige Erlebnisse für Weinliebhaber.

Der Sommer (Juli bis August) ist die Hochsaison in Lyon, und die Temperaturen können warm bis heiß sein, oft zwischen 25°C und 30°C. In dieser Zeit finden viele Veranstaltungen und Festivals statt, darunter das Fête de la Musique und das Nuits de Fourvière Festival. Es kann jedoch auch viel los sein und die Preise für Unterkünfte können höher sein.

Der Winter (Dezember bis Februar) ist eine ruhigere Reisezeit in Lyon. Die Temperaturen können kühl sein, oft um den Gefrierpunkt, und es kann gelegentlich schneien. Lyon bietet jedoch immer noch ein reichhaltiges kulturelles Programm und Weihnachtsmärkte, die die Stadt in eine festliche Stimmung versetzen.

Die beste Reisezeit für Lyon hängt von Ihren Vorlieben und Interessen ab. Frühling und Herbst bieten angenehmes Wetter und eine günstigere Atmosphäre, während der Sommer lebhafter ist. Es wird empfohlen, Unterkünfte und Veranstaltungen im Voraus zu buchen, um eine reibungslose Reiseplanung zu gewährleisten.

Orte in Lyon die besonders kinderfreundlich sind

Lyon bietet verschiedene kinderfreundliche Orte, die ideal für einen Familienurlaub sind. Hier sind einige der kinderfreundlichsten Orte in Lyon:
  1. Parc de la Tête d'Or: Der Parc de la Tête d'Or ist ein großer Stadtpark in Lyon und ein perfekter Ort für Kinder. Hier finden Sie einen Zoo mit über 400 Tieren, darunter Giraffen, Löwen und Elefanten. Der Park bietet auch einen großen See, in dem man Tretboote mieten kann, sowie Spielplätze, Karussells und weitläufige Grünflächen zum Spielen und Picknicken.
  2. Musée des Confluences: Das Musée des Confluences ist ein modernes Wissenschafts- und Naturgeschichtsmuseum in Lyon. Es bietet interaktive Ausstellungen und Aktivitäten, die Kinder begeistern und ihnen die Möglichkeit geben, mehr über Natur, Wissenschaft und Geschichte zu lernen. Das Museum verfügt auch über einen speziellen Bereich für Kinder, das "Labo", in dem sie experimentieren und entdecken können.
  3. Mini World Lyon: Mini World Lyon ist eine Miniaturwelt, in der Kinder die Möglichkeit haben, verschiedene Welten im Kleinformat zu erkunden. Hier können sie Miniaturzüge, -autos und -flugzeuge beobachten, während sie durch detailliert nachgebildete Landschaften und Städte fahren. Es gibt auch interaktive Elemente, bei denen Kinder selbst mitmachen können.
Es gibt keine spezifischen Orte in Lyon, die man mit Kindern meiden sollte. Allerdings gibt es einige Bereiche oder Aktivitäten, die möglicherweise nicht für kleine Kinder geeignet sind. Zum Beispiel könnten die engen Gassen und Treppen in der Altstadt von Vieux Lyon für Kinderwagen oder junge Kinder schwierig sein. Es ist ratsam, die Altersgrenzen und Empfehlungen für bestimmte Attraktionen oder Aktivitäten zu beachten, um die Sicherheit und das Wohlbefinden Ihrer Kinder zu gewährleisten.

Fazit & Empfehlung

Insgesamt ist Lyon ein hervorragendes Reiseziel für einen Familienurlaub. Die Stadt bietet eine breite Palette von kinderfreundlichen Attraktionen und Aktivitäten, die Kinder jeden Alters begeistern werden. Von wunderschönen Parks und Gärten über interaktive Museen bis hin zu speziellen Einrichtungen gibt es viel zu entdecken und zu erleben.

Der Parc de la Tête d'Or mit seinem Zoo, Spielplätzen und Grünflächen bietet endlose Möglichkeiten für Familienunterhaltung im Freien. Das Musée des Confluences und Mini World Lyon sind faszinierende Orte, an denen Kinder auf unterhaltsame Weise Wissen erwerben können. Darüber hinaus bietet Lyon eine ausgezeichnete gastronomische Szene mit Optionen für wählerische Esser.

Die Stadt ist auch gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erschlossen, was die Fortbewegung mit Kindern erleichtert. Die gastfreundliche Atmosphäre und das kinderfreundliche Umfeld machen Lyon zu einem angenehmen Reiseziel für Familien.

Bei der Planung eines Urlaubs in Lyon mit Kindern ist es ratsam, die Reisezeiten, Altersbeschränkungen für bestimmte Aktivitäten und die Bedürfnisse Ihrer Kinder zu berücksichtigen. Die beste Reisezeit sind in der Regel der Frühling und der Herbst, wenn das Wetter mild ist und die Stadt weniger überfüllt ist.

Alles in allem kann Lyon mit seinen kinderfreundlichen Orten, seiner reichen Geschichte, der vielfältigen Kultur und seiner köstlichen Küche ein unterhaltsamer und bereichernder Ort für einen Familienurlaub sein. Lyon ist definitiv eine empfehlenswerte Wahl für Familien, die eine abwechslungsreiche und unvergessliche Zeit in Frankreich verbringen möchten.
Frankreich mit Kind - Lyon und Metz: https://www.katha-kocht.de
Lyon Familienfreundliche Aktivitäten: https://www.getyourguide.de

Wie hat dir der Besuch von Lyon gefallen? Jetzt die Stadt Lyon bewerten

5,0
1 Rezensionen
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Fabio Klein
Fabio Klein ist Autor des Magazins kinder-aktuell.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen alle relevanten Themen rund ums Kind vor.

Neu im Magazin

Freizeitpark Efteling

Als der führende Freizeitpark in den Niederlanden erfreut sich Efteling einer großen B...

PEPPA PIG Park - Günzburg

Im PEPPA PIG Park Günzburg entfaltet sich eine Welt voller Spiel und Kreativität, gepr&...

Woran erkennt man ADHS bei Kindern

Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) ist eine weit verbreitete neurologisc...

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken und auf der Zielseite etwas kaufen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.