New York City mit Kindern erleben

New York City mit Kindern erleben

10. Mai 2024 / Fabio Klein
New York City ist die größte Stadt der USA und ein wichtiges Zentrum für Kultur, Finanzen, Handel und Tourismus. Die Stadt ist bekannt für ihre ikonischen Sehenswürdigkeiten wie das Empire State Building, die Freiheitsstatue und den Times Square sowie für ihre vielfältigen Stadtteile, Restaurants, Museen und Einkaufsmöglichkeiten. New York City ist ein Schmelztiegel der Kulturen und bietet Besuchern eine reiche Geschichte und eine lebhafte Atmosphäre.

Die 4 besten Aktivitäten in New York City bei gutem Wetter

In New York City gibt es bei gutem Wetter viele Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die man genießen kann. Hier sind vier der besten Aktivitäten bei gutem Wetter:
  1. Central Park: Der Central Park ist ein riesiger Park mitten in Manhattan und bietet viele Freizeitmöglichkeiten wie Picknicks, Bootfahren, Radfahren und Spazierengehen.
  2. High Line Park: Die High Line ist ein erhöhter Park auf einer ehemaligen Eisenbahnstrecke und bietet einen einzigartigen Blick auf die Stadt sowie viele Kunstinstallationen und Gärten.
  3. Brooklyn Bridge: Die Brooklyn Bridge ist eine der bekanntesten Brücken der Welt und bietet atemberaubende Ausblicke auf die Skyline von Manhattan und Brooklyn. Man kann sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad überqueren.
  4. Rooftop Bars: New York City ist bekannt für seine vielen Rooftop Bars, die einen spektakulären Blick auf die Stadt bieten. Hier kann man Cocktails trinken und das schöne Wetter genießen.
Diese Aktivitäten bieten nicht nur eine tolle Möglichkeit, die Stadt zu erkunden, sondern auch die Gelegenheit, das schöne Wetter in New York City zu genießen.
Washington Bridge in New York City

Die 2 besten Aktivitäten in New York City bei schlechtem Wetter

Bei schlechtem Wetter gibt es in New York City viele Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die man genießen kann, ohne sich im Freien aufhalten zu müssen. Hier sind zwei der besten Aktivitäten bei schlechtem Wetter:
  1. Museen besuchen: New York City hat einige der besten Museen der Welt. Diese Museen bieten viele Ausstellungen und Aktivitäten, die sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet sind.
  2. Broadway Show besuchen: New York City ist bekannt für seine Broadway-Shows und Theater.
Diese Aktivitäten bieten eine tolle Möglichkeit, New York City zu erkunden und das Beste aus einem regnerischen oder kühlen Tag zu machen.

So reisen Sie mit der Familie nach New York City

Es gibt viele Möglichkeiten, um nach New York City mit Kindern zu reisen. Hier sind einige der besten Optionen:
  1. Flugzeug: New York City hat drei große Flughäfen: John F. Kennedy (JFK), LaGuardia (LGA) und Newark (EWR). Es gibt viele Fluggesellschaften, die diese Flughäfen anfliegen und Familienfreundliche Flugangebote haben.
  2. Zug: New York City ist ein wichtiger Zugknotenpunkt mit Zügen, die aus vielen Teilen des Landes anreisen, einschließlich Amtrak-Zügen. Züge sind eine bequeme Option für Familien, die die Landschaft genießen wollen.
  3. Auto: Wenn man in den USA unterwegs ist, kann es eine gute Idee sein, mit dem Auto nach New York City zu fahren, da es viele Möglichkeiten für Autobahnen und Parkplätze gibt.
  4. Bus: Busreisen sind eine weitere Option für Familien, die nach New York City reisen möchten. Es gibt viele Busunternehmen, die New York City anfahren und oft erschwingliche Preise für Tickets anbieten.
Unabhängig davon, welche Reisemethode man wählt, ist es wichtig, im Voraus zu planen, um eine sichere und bequeme Reise für die ganze Familie zu gewährleisten.

New York City Reiseführer für Familien mit Kindern

New York Reiseführer für 2024: Insider-Tipps • Videos • Kostenlose App | Entdecke New York wie ein Local!

Insider-Guides mit Karten für Manhattan, Brooklyn, Queens, Bronx und Staten Island

Reiseplanungs- & Budget-Tipps für deine New York Reise

Unsere 12 Bestenlisten (DAS war schwierig!!)

Liebevoll gestaltete 308 Seiten

Inkl. kostenloser App (für iPhone, iPad und Android)

24,90 €*
New York Reiseführer für 2024: Insider-Tipps • Videos • Kostenlose App | Entdecke New York wie ein Local!
24,90 €*
Reise Know-How Reiseführer New York City (CityTrip PLUS): mit großem Stadtplan, 4 Rundgängen und kostenloser Web-App.
22,90 €*
Reise Know-How Reiseführer New York City (CityTrip PLUS): mit großem Stadtplan, 4 Rundgängen und kostenloser Web-App.
22,90 €*
MARCO POLO Reiseführer New York: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App

MARCO POLO Reiseführer New York: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App

Farbe: Teal Turquoise green"

15,95 €*
MARCO POLO Reiseführer New York: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App
15,95 €*
Das echte New York mit Insider-Tipps einer Stadtführerin - Praktischer Reiseführer für Top-Highlights, pulsierende Stadtviertel und unentdeckte Orte abseits des Touristenstroms
18,99 €*
Das echte New York mit Insider-Tipps einer Stadtführerin - Praktischer Reiseführer für Top-Highlights, pulsierende Stadtviertel und unentdeckte Orte abseits des Touristenstroms
18,99 €*
Manhattan in New York City

Welches sind die besten Reisezeiten für einen Besuch in New York City?

Die besten Reisezeiten für einen Besuch in New York City sind im Frühling (März bis Mai) und im Herbst (September bis November). Diese Jahreszeiten bieten milde Temperaturen, angenehmes Wetter und eine Vielzahl von Veranstaltungen und Festivals, die man besuchen kann.

Im Frühling blühen die Bäume im Central Park und es gibt viele Outdoor-Aktivitäten, wie zum Beispiel das Kirschblütenfest. Im Herbst wird die Stadt von den warmen Farben des Laubes bedeckt, und es finden viele Veranstaltungen wie Halloween-Paraden und Thanksgiving-Feiern statt.

Im Sommer (Juni bis August) kann es in New York City sehr heiß und feucht werden, was für einige Reisende unangenehm sein kann. Winter (Dezember bis Februar) kann sehr kalt und verschneit sein, aber die Stadt bietet immer noch viele Aktivitäten, wie zum Beispiel Eislaufen auf dem Rockefeller Center.

Letztendlich hängt die beste Reisezeit auch von den persönlichen Vorlieben ab. Wenn man lieber warmes Wetter und eine belebte Atmosphäre mag, ist der Sommer eine gute Option. Wenn man jedoch milde Temperaturen, weniger Touristen und kulturelle Veranstaltungen bevorzugt, sind der Frühling und Herbst die besten Reisezeiten für einen Besuch in New York City.

Orte in New York City die besonders kinderfreundlich sind

Es gibt viele kinderfreundliche Orte in New York City, aber hier sind einige der besten:
  1. Central Park: Der Central Park bietet viele Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten wie Radfahren, Bootfahren, Picknicken, Skaten und vieles mehr. Es gibt auch viele Spielplätze und Veranstaltungen, die speziell für Kinder geeignet sind.
  2. American Museum of Natural History: Das American Museum of Natural History ist ein fantastisches Museum für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Es bietet viele interaktive Ausstellungen und Aktivitäten, darunter eine riesige Dinosaurier-Ausstellung und ein Planetarium.
  3. Bronx Zoo: Der Bronx Zoo ist einer der größten und besten Zoos der Welt und bietet viele Tierarten, darunter exotische Tiere aus der ganzen Welt. Es gibt auch viele Aktivitäten für Kinder, wie zum Beispiel interaktive Tierpräsentationen und Reitausflüge.
  4. Children's Museum of Manhattan: Das Children's Museum of Manhattan bietet viele interaktive Ausstellungen und Aktivitäten für Kinder, darunter Wissenschaft, Technologie, Kunst und Kultur.
Es gibt auch Orte, die man mit Kindern meiden sollte, darunter zum Beispiel:
  • Times Square bei Nacht, da es sehr überfüllt und laut sein kann.
  • Der Financial District während der Geschäftszeiten, da es sehr beschäftigt und überfüllt sein kann.
  • Die Lower East Side in der Nacht, da es in einigen Bereichen unsicher sein kann.
Es ist wichtig, dass Eltern immer die Sicherheit ihrer Kinder im Auge behalten und bei der Auswahl von Orten und Aktivitäten in New York City vorsichtig sind.

Fazit & Empfehlung

New York City ist definitiv ein großartiger Ort für einen Urlaub mit Kindern. Die Stadt bietet eine Vielzahl von kinderfreundlichen Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen, die für Kinder jeden Alters geeignet sind. Es gibt viele Museen, Zoos, Parks und Spielplätze, die Kinder begeistern werden. Außerdem gibt es viele Möglichkeiten für Unterhaltung, wie zum Beispiel Broadway-Shows, Musicals und Konzerte.

Allerdings sollte man sich bewusst sein, dass New York City eine große Stadt ist und es kann an manchen Orten sehr voll und hektisch werden. Eltern sollten immer die Sicherheit ihrer Kinder im Auge behalten und bei der Auswahl von Aktivitäten und Orten vorsichtig sein.

Insgesamt ist New York City ein großartiger Ort für einen Urlaub mit Kindern, solange man im Voraus plant und darauf achtet, kinderfreundliche Orte und Aktivitäten auszuwählen. Die Stadt bietet eine einzigartige und aufregende Erfahrung für Kinder und Erwachsene gleichermaßen.
Fabio Klein
Fabio Klein ist Autor des Magazins kinder-aktuell.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen alle relevanten Themen rund ums Kind vor.

Neu im Magazin

Woran erkennt man ADHS bei Kindern

Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) ist eine weit verbreitete neurologisc...

Was sollte man Kindern beim Erbrechen geben?

Erbrechen ist ein häufiges Symptom, das bei Kindern auftreten kann. Es kann verschiedene Ursach...

Welches Kinderfahrrad für welche Größe

Kinderfahrräder sind mehr als nur Spielzeuge; sie sind Fahrzeuge, die Kindern die Freude am Rad...

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken und auf der Zielseite etwas kaufen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.