Rostock mit Kindern erleben

Rostock mit Kindern erleben

29. Januar 2024 / Fabio Klein
Rostock ist eine großartige Stadt, um mit Kindern Zeit zu verbringen und neue Abenteuer zu erleben. Von der historischen Altstadt und dem Botanischen Garten bis hin zum Zoo Rostock und dem Ozeaneum gibt es viele Aktivitäten, die Kinder begeistern werden. Auch ein Tag am Strand von Warnemünde oder ein Besuch im Kletterwald Hohe Düne können unvergessliche Erlebnisse sein. Jährliche Veranstaltungen wie die Hanse Sail und die Warnemünder Woche bieten zusätzlich viele Möglichkeiten, um die Stadt und ihre Kultur zu erleben. Insgesamt gibt es in Rostock viele verschiedene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die Familien mit Kindern begeistern werden.

Die coolsten 5 Aktivitäten in Rostock bei gutem Wetter

Bei gutem Wetter gibt es in Rostock viele Möglichkeiten, Zeit im Freien zu verbringen und die Stadt zu genießen. Hier sind fünf coole Aktivitäten, die Sie bei gutem Wetter in Rostock unternehmen können:

  1. Ein Tag am Strand von Warnemünde: Der Strand von Warnemünde ist ein wunderschöner Ort, um bei gutem Wetter Zeit zu verbringen. Hier können Sie schwimmen, sonnenbaden, Beachvolleyball spielen oder einfach nur den Ausblick auf die Ostsee genießen. Es gibt auch viele Restaurants und Cafés entlang der Promenade, wo Sie eine Erfrischung genießen können.

  2. Eine Fahrradtour entlang des Flusses Warnow: Eine Fahrradtour entlang des Flusses Warnow ist eine tolle Möglichkeit, um die Stadt und ihre Umgebung zu erkunden. Es gibt viele malerische Orte entlang des Flusses, wie z.B. den Stadthafen und den Schwanenteich. Sie können auch eine Pause machen und in einem der vielen Cafés oder Restaurants entlang des Flusses einkehren.

  3. Ein Besuch im Zoo Rostock: Der Zoo Rostock ist ein großartiger Ort, um bei gutem Wetter Zeit mit der Familie zu verbringen. Hier können Sie viele Tiere aus der ganzen Welt sehen, darunter Elefanten, Löwen, Tiger und viele andere. Es gibt auch einen Spielplatz und viele Picknickplätze, wo Sie eine Pause machen und eine Mahlzeit genießen können.

  4. Eine Bootstour auf der Warnow: Eine Bootstour auf der Warnow ist eine entspannte Art, um die Stadt vom Wasser aus zu erleben. Sie können viele Sehenswürdigkeiten entlang des Flusses sehen, wie z.B. die Altstadt von Rostock, den Stadthafen und die Werften. Es gibt auch viele Möglichkeiten, um an verschiedenen Haltestellen auszusteigen und die Stadt zu erkunden.

  5. Ein Besuch im Botanischen Garten Rostock: Der Botanische Garten Rostock ist ein wunderschöner Ort, um bei gutem Wetter Zeit zu verbringen. Hier können Sie viele Pflanzen aus aller Welt sehen und in den Gärten spazieren gehen. Es gibt auch viele Picknickplätze und einen Spielplatz für Kinder, wo Sie eine Pause machen und entspannen können.

Insgesamt gibt es in Rostock viele Möglichkeiten, um bei gutem Wetter Zeit im Freien zu verbringen. Egal ob Sie sich für einen Tag am Strand, eine Fahrradtour oder eine Bootstour entscheiden, Sie werden sicherlich eine tolle Zeit in der Stadt haben.

Rostock mit Kindern erleben

Die 10 besten Aktivitäten in Rostock bei schlechtem Wetter

Bei schlechtem Wetter gibt es in Rostock viele Aktivitäten, um drinnen trocken zu bleiben und trotzdem eine gute Zeit zu haben. Hier sind zehn der besten Aktivitäten bei schlechtem Wetter:
  1. Das Ozeaneum besuchen: Das Ozeaneum in Stralsund ist ein beeindruckendes Meeresmuseum mit vielen Aquarien und Ausstellungen, die die Unterwasserwelt der Ostsee und anderer Meere darstellen. Hier können Sie die beeindruckenden Lebewesen der Tiefsee kennenlernen und einen regnerischen Tag genießen.
  2. Das Stadthafen Museum besuchen: Das Stadthafen Museum Rostock bietet einen Einblick in die Geschichte des Hafens und der Schifffahrt in Rostock. Hier können Sie alte Schiffe und Bootsmotoren sehen und lernen, wie der Hafen von Rostock zu einem wichtigen Handelszentrum wurde.
  3. Das Theater des Friedens besuchen: Das Theater des Friedens Rostock ist das größte Theater in Mecklenburg-Vorpommern und bietet ein vielfältiges Programm für Kinder und Erwachsene. Hier können Sie Schauspiele, Opern, Musicals und vieles mehr erleben.
  4. Das Kino besuchen: In Rostock gibt es viele Kinos, in denen Sie aktuelle Filme sehen können. Ein regnerischer Tag ist eine perfekte Gelegenheit, um im Kino zu sitzen und einen guten Film zu sehen.
  5. Das Rostocker Stadtarchiv besuchen: Das Rostocker Stadtarchiv bietet Einblicke in die Geschichte der Stadt. Hier können Sie historische Dokumente, Karten und Fotos sehen und mehr über die Vergangenheit von Rostock erfahren.
  6. Das Bowlingcenter besuchen: Ein Besuch im Bowlingcenter ist eine tolle Möglichkeit, um mit Freunden oder Familie Zeit zu verbringen und eine gute Zeit zu haben.
  7. Das Shoppingcenter besuchen: In Rostock gibt es viele Einkaufszentren, die eine Vielzahl von Geschäften und Restaurants bieten. Ein regnerischer Tag ist eine perfekte Gelegenheit, um shoppen zu gehen und neue Dinge zu entdecken.
  8. Die Rostocker Kunsthalle besuchen: Die Kunsthalle Rostock ist ein Museum für moderne Kunst und bietet eine Vielzahl von Ausstellungen und Veranstaltungen. Hier können Sie zeitgenössische Kunstwerke sehen und sich inspirieren lassen.
  9. Das Schifffahrtsmuseum besuchen: Das Schifffahrtsmuseum in Rostock zeigt die maritime Geschichte der Stadt und bietet viele historische Schiffsmodelle und Artefakte. Hier können Sie mehr über die Bedeutung von Rostock als wichtiger Hafenstadt erfahren.
  10. Die Rostocker Bibliotheken besuchen: In Rostock gibt es viele Bibliotheken, in denen Sie Bücher, Filme und andere Materialien ausleihen können. Ein regnerischer Tag ist eine perfekte Gelegenheit, um in einer Bibliothek zu entspannen und zu lesen.
Insgesamt gibt es in Rostock viele Aktivitäten, die auch bei schlechtem Wetter Spaß machen können. Egal ob Sie sich für Kunst, Geschichte oder Freizeitaktivitäten interessieren, hier gibt es immer etwas zu tun.

So reisen Sie mit der Familie nach Rostock

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um mit Kindern nach Rostock zu reisen. Hier sind einige der besten Optionen:
  1. Mit dem Auto: Wenn Sie mit Kindern reisen, kann es bequem sein, mit dem Auto zu fahren. Rostock ist gut über die Autobahnen A19 und A20 erreichbar und es gibt viele Parkplätze in der Stadt.
  2. Mit dem Zug: Der Hauptbahnhof von Rostock ist ein wichtiger Knotenpunkt für den Bahnverkehr in der Region und von vielen deutschen Städten aus direkt erreichbar. Der Bahnhof ist gut mit dem öffentlichen Nahverkehr und Taxis verbunden, so dass Sie bequem mit Kindern reisen können.
  3. Mit dem Flugzeug: Der Flughafen Rostock-Laage liegt etwa 30 Kilometer südlich von Rostock und bietet regelmäßige Flüge zu vielen deutschen und europäischen Zielen. Vom Flughafen aus können Sie mit dem Taxi, Mietwagen oder öffentlichen Verkehrsmitteln nach Rostock reisen.
  4. Mit dem Bus: Es gibt viele Fernbuslinien, die Rostock von anderen deutschen Städten aus anfahren. Die Busse sind oft bequem und bieten viele Annehmlichkeiten für Reisende mit Kindern.
In Rostock selbst gibt es viele Möglichkeiten, um mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu reisen. Es gibt Busse, Straßenbahnen und Fähren, die die Stadt und ihre Umgebung gut verbinden. Wenn Sie mit Kindern reisen, sollten Sie auch darauf achten, dass es in Rostock viele kinderfreundliche Einrichtungen wie Spielplätze, Familienhotels und Restaurants gibt.

Rostock Reiseführer für Familien mit Kindern

Fischland-Darß-Zingst bis Rostock: Erlebnisführer für Kinder und Eltern.
12,99 €*
Fischland-Darß-Zingst bis Rostock: Erlebnisführer für Kinder und Eltern.
12,99 €*
Reiseführer camping.info Kroation 2019
19,40 €*
Reiseführer camping.info Kroation 2019
19,40 €*

Welche sind die besten Reisezeiten für einen Besuch in Rostock?

Die beste Reisezeit für einen Besuch in Rostock hängt davon ab, welche Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten Sie erleben möchten. Hier sind jedoch einige allgemeine Empfehlungen:
  1. Sommer: Die Sommermonate von Juni bis August sind die beste Reisezeit für Rostock, wenn Sie gerne am Strand von Warnemünde entspannen und die vielen Outdoor-Aktivitäten genießen möchten, die die Stadt und ihre Umgebung zu bieten haben. Die Temperaturen sind warm und angenehm und es gibt viele Festivals und Veranstaltungen in der Stadt, wie z.B. die Hanse Sail.
  2. Frühling und Herbst: Wenn Sie Menschenmassen vermeiden und mildere Temperaturen bevorzugen, sind die Monate von April bis Mai und September bis Oktober ideal für einen Besuch in Rostock. Die Temperaturen sind angenehm und es gibt weniger Touristen in der Stadt. Dies ist auch eine gute Zeit, um die vielen Museen, Theater und kulturellen Sehenswürdigkeiten von Rostock zu genießen.
  3. Winter: Wenn Sie gerne Weihnachtsmärkte und winterliche Aktivitäten genießen möchten, ist die Adventszeit von Ende November bis Dezember eine gute Reisezeit für Rostock. Die Stadt ist in ein stimmungsvolles Winterwunderland verwandelt und es gibt viele Möglichkeiten, um die Vorweihnachtszeit zu genießen.
Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass das Wetter in Rostock sehr variabel sein kann und es auch zu jeder Jahreszeit Regen geben kann. Es lohnt sich, das Wetter vor der Reise zu überprüfen und entsprechende Kleidung mitzubringen.
Rostock mit Kindern erleben

Orte auf Sylt die besonders kinderfreundlich sind

Es gibt viele kinderfreundliche Orte in Rostock, aber auch einige Orte, die für Kinder weniger geeignet sind. Hier sind einige der kinderfreundlichsten Orte in Rostock und einige, die man mit Kindern meiden sollte:

Kinderfreundliche Orte:
  1. Zoo Rostock: Der Zoo Rostock ist ein großartiger Ort für Kinder, um viele verschiedene Tiere zu sehen und zu erleben. Es gibt auch einen Spielplatz und viele Picknickplätze im Zoo.
  2. Ozeaneum: Das Ozeaneum in Stralsund ist ein beeindruckendes Meeresmuseum mit vielen Aquarien und Ausstellungen, die die Unterwasserwelt der Ostsee und anderer Meere darstellen. Kinder können hier viele faszinierende Kreaturen sehen und lernen.
  3. Botanischer Garten Rostock: Der Botanische Garten Rostock ist ein wunderschöner Ort für Kinder, um viele verschiedene Pflanzen zu sehen und zu erleben. Es gibt auch einen Spielplatz und viele Picknickplätze im Garten.
  4. Strand von Warnemünde: Der Strand von Warnemünde ist ein toller Ort für Kinder, um am Meer zu spielen, im Sand zu buddeln und zu schwimmen.
  5. Kletterwald Hohe Düne: Der Kletterwald Hohe Düne ist ein aufregender Ort für ältere Kinder und Jugendliche, um verschiedene Kletterparcours zu meistern und eine Herausforderung zu meistern.
Orte, die man mit Kindern meiden sollte:
  1. Rostocker Nachtleben: Das Nachtleben von Rostock kann man mit Kindern meiden, da es hauptsächlich für Erwachsene gedacht ist und für Kinder ungeeignet sein kann.
  2. Rotlichtviertel: Rostock hat ein Rotlichtviertel, das für Kinder nicht geeignet ist.
  3. Werften und Schifffahrtsmuseum: Die Werften und das Schifffahrtsmuseum können für jüngere Kinder möglicherweise weniger interessant sein, da es sich um ein technisches Thema handelt.
  4. Altstadtgassen: Die engen Gassen der Altstadt können für Kinder mit Kinderwagen oder Rollstühlen unzugänglich sein.
Insgesamt gibt es in Rostock viele kinderfreundliche Orte und Aktivitäten, die für einen Familienausflug geeignet sind. Es lohnt sich, im Voraus zu planen und sich über die einzelnen Orte und Aktivitäten zu informieren, um einen unvergesslichen Familienausflug zu erleben.

Welches sind die beliebtesten Webseiten auf denen ich mich rund Sylt informieren kann

Einige der beliebtesten Websites rund um Rostock sind:
  1. rostock.de: Die offizielle Website der Stadt Rostock, auf der Sie Informationen über Tourismus, Kultur, Wirtschaft und andere Aspekte der Stadt finden.
  2. ostsee.de: Eine Website, die Informationen über die gesamte Ostseeküste in Deutschland bietet, einschließlich Rostock und Warnemünde.
  3. hanse-sail.de: Die offizielle Website der Hanse Sail, eines jährlichen Segelereignisses in Rostock, das jedes Jahr viele Besucher anzieht.
  4. ozeaneum.de: Die offizielle Website des Ozeaneums in Stralsund, einem beliebten Meeresmuseum in der Nähe von Rostock.
  5. warnemuende.de: Die offizielle Website des Strandortes Warnemünde, der Teil der Stadt Rostock ist.
  6. mv-ticketbox.de: Eine Website, auf der Sie Tickets für viele Veranstaltungen in Rostock und ganz Mecklenburg-Vorpommern kaufen können.
  7. rostock-port.de: Die offizielle Website des Hafens von Rostock, der ein wichtiger Handels- und Kreuzfahrthafen ist.
  8. mv-schiffahrt.de: Eine Website, auf der Sie Fährverbindungen und andere Schifffahrtsverbindungen von und nach Rostock und anderen Orten in Mecklenburg-Vorpommern finden können.

Es ist zu beachten, dass dies nur eine Auswahl ist und es möglicherweise noch andere Websites gibt, die für bestimmte Zielgruppen oder Interessen relevanter sind. Es empfiehlt sich, eine Vielzahl von Websites zu überprüfen, um die besten Informationen und Angebote zu finden.

Fazit & Empfehlungen

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass Rostock definitiv ein empfehlenswertes Reiseziel für einen Familienurlaub ist. Es gibt viele kinderfreundliche Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, wie Zoos, Museen, Parks und Strände, die für Kinder jeden Alters geeignet sind. Auch das öffentliche Verkehrsnetz ist gut ausgebaut und ermöglicht es, bequem zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten zu gelangen.

Rostock ist eine sichere Stadt mit einer niedrigen Kriminalitätsrate und freundlichen Einwohnern. Die Stadt hat eine reiche Geschichte und Kultur, die für Kinder und Erwachsene gleichermaßen interessant sein kann. Zudem gibt es viele kinderfreundliche Unterkünfte und Restaurants, die speziell auf Familien ausgerichtet sind.

Insgesamt ist Rostock ein großartiges Reiseziel für Familien, die einen abwechslungsreichen und unvergesslichen Urlaub erleben möchten. Die Stadt bietet viele Möglichkeiten, um Zeit mit der Familie zu verbringen und dabei noch etwas Neues zu lernen und zu entdecken. Ich empfehle Rostock daher auf jeden Fall als Reiseziel für Familien mit Kindern.
Fabio Klein
Fabio Klein ist Autor des Magazins kinder-aktuell.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen alle relevanten Themen rund ums Kind vor.
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken und auf der Zielseite etwas kaufen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.