Sankt Augustine mit Kindern erleben

Sankt Augustine mit Kindern erleben

20. Juni 2024 / Fabio Klein
St. Augustine ist eine historische Stadt in Florida, USA, und gilt als die älteste dauerhaft besiedelte europäische Stadt in den Vereinigten Staaten. Die Stadt wurde 1565 von den Spaniern gegründet und hat eine reiche Geschichte, die sich in den historischen Gebäuden, Festungen und Denkmälern widerspiegelt.

St. Augustine ist bekannt für seine charmante Altstadt mit kopfsteingepflasterten Straßen und einer malerischen Atmosphäre. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehört das Castillo de San Marcos, eine imposante spanische Festung, die am Ufer des Matanzas River thront. Das Lightner Museum, das im ehemaligen Alcazar Hotel untergebracht ist, beherbergt eine Sammlung von Kunst, Antiquitäten und Kuriositäten.

Die Stadt bietet auch einen wunderschönen Sandstrand, der zum Entspannen und Sonnenbaden einlädt. Die historische St. George Street ist bekannt für ihre Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Galerien, während das Flagler College mit seiner beeindruckenden Architektur und seinen historischen Gebäuden einen Besuch wert ist.

St. Augustine ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen, die die Geschichte, das Erbe und den Charme der Stadt erleben möchten. Mit seiner reichen Geschichte, den malerischen Straßen und den kulturellen Attraktionen ist St. Augustine ein Ort, der Geschichte und Schönheit auf einzigartige Weise vereint.

Die 3 coolsten Aktivitäten in Sankt Augustine bei guten Wetter

Bei gutem Wetter gibt es in St. Augustine eine Vielzahl von Aktivitäten, die du unternehmen kannst. Hier sind drei der besten Aktivitäten, die du bei gutem Wetter in St. Augustine erleben kannst:
  1. Besuch der Castillo de San Marcos: Das Castillo de San Marcos ist eine beeindruckende spanische Festung und eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in St. Augustine. Bei gutem Wetter kannst du die Festung erkunden, die Aussicht von den Bastionen genießen und mehr über die spanische Kolonialgeschichte lernen.
  2. Erkundung der historischen Altstadt: Die historische Altstadt von St. Augustine ist reich an Geschichte und Charme. Bei gutem Wetter kannst du die kopfsteingepflasterten Straßen entlangspazieren, die historischen Gebäude bewundern und in den vielen Geschäften, Galerien und Restaurants stöbern.
  3. Entspannen am St. Augustine Beach: St. Augustine verfügt über einen wunderschönen Sandstrand, der ideal zum Entspannen und Sonnenbaden ist. Bei gutem Wetter kannst du den Strand besuchen, ein Handtuch ausbreiten, im Meer schwimmen oder Strandaktivitäten wie Volleyball oder Frisbee genießen. Es gibt auch verschiedene Wassersportmöglichkeiten wie Kajakfahren, Paddleboarding und Jetski fahren, um das warme Wetter voll auszunutzen.
Aviles Straße Sankt Augustine

Die 2 sinnvollsten Aktivitäten in Sankt Augustine bei schlechtem Wetter

Bei schlechtem Wetter gibt es in St. Augustine immer noch Aktivitäten, die du unternehmen kannst. Hier sind zwei der besten Aktivitäten bei schlechtem Wetter in St. Augustine:
  1. Besuch der St. Augustine Lighthouse & Maritime Museum: Das St. Augustine Lighthouse & Maritime Museum ist eine faszinierende Attraktion, die bei schlechtem Wetter eine gute Option ist. Du kannst das historische Leuchtturmgebäude erkunden, mehr über die maritime Geschichte der Region erfahren und die Aussicht von der Spitze des Leuchtturms genießen.
  2. Besuch von Museen und historischen Stätten: St. Augustine bietet eine Vielzahl von Museen und historischen Stätten, die bei schlechtem Wetter besucht werden können.

So reisen Sie mit der Familie nach Sankt Augustine

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um mit Kindern nach St. Augustine zu reisen. Hier sind einige der besten Optionen:
  1. Auto: Eine der beliebtesten Möglichkeiten, nach St. Augustine zu reisen, ist mit dem Auto. Du kannst entweder dein eigenes Fahrzeug nutzen oder einen Mietwagen nehmen. St. Augustine ist gut über Autobahnen und Straßen erreichbar, und das eigene Auto bietet Flexibilität, insbesondere wenn du mit Kindern unterwegs bist und zusätzlichen Stauraum benötigst.
  2. Flugzeug: Wenn du weiter entfernt wohnst, kann das Flugzeug eine bequeme Option sein. Der nächstgelegene Flughafen ist der Northeast Florida Regional Airport (St. Augustine Airport), der jedoch begrenzte Flugverbindungen bietet. Eine andere Option ist der Jacksonville International Airport, der etwa eine Autostunde von St. Augustine entfernt liegt. Von dort aus kannst du einen Mietwagen nehmen oder einen Shuttle-Service nutzen, um nach St. Augustine zu gelangen.
  3. Zug/Bus: Es gibt begrenzte Zug- und Busverbindungen nach St. Augustine. Amtrak bietet Zugverbindungen nach Jacksonville, von wo aus du dann einen Bus oder einen Mietwagen nach St. Augustine nehmen kannst. Busunternehmen wie Greyhound bieten ebenfalls Routen nach St. Augustine an. Diese Optionen können jedoch je nach Standort und Verfügbarkeit variieren.
Bei der Auswahl der Reisemöglichkeiten nach St. Augustine mit Kindern ist es wichtig, den Komfort, die Sicherheit und die Bedürfnisse der Kinder zu berücksichtigen. Es kann auch hilfreich sein, im Voraus zu planen, Snacks, Spiele oder elektronische Geräte für die Kinder mitzunehmen, um sie während der Reise zu beschäftigen. Mit angemessener Planung und Vorbereitung kann die Reise nach St. Augustine mit Kindern zu einem angenehmen und unterhaltsamen Erlebnis werden.

Welches sind die besten Reisezeiten für einen Besuch in Sankt Augustine?

Die beste Reisezeit für einen Besuch in St. Augustine hängt von deinen Vorlieben und Aktivitäten ab. Hier sind einige Informationen zu den verschiedenen Jahreszeiten:
  1. Frühling (März bis Mai): Der Frühling in St. Augustine ist angenehm mit milden Temperaturen und weniger Menschenmengen als in der Hochsaison. Dies ist eine gute Zeit, um die historische Altstadt zu erkunden, die Attraktionen zu besichtigen und die schönen Strände zu genießen. Das Wetter ist meistens mild, aber es können gelegentlich Regenschauer auftreten.
  2. Sommer (Juni bis August): Der Sommer in St. Augustine ist heiß und feucht mit höheren Besucherzahlen. Dies ist die Hochsaison für Tourismus, da viele Familien ihren Sommerurlaub planen. Die Strände sind beliebt, aber auch die historischen Stätten und Attraktionen können gut besucht sein. Das Wetter ist sonnig und es gibt eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten.
  3. Herbst (September bis November): Der Herbst in St. Augustine ist mild und angenehm. Die Temperaturen sind angenehm warm, und es gibt weniger Menschenmengen als im Sommer. Dies ist eine gute Zeit, um die historische Altstadt zu erkunden, die historischen Stätten zu besichtigen und die Naturparks in der Umgebung zu genießen. Der Herbst ist auch die Zeit vieler Festivals und Veranstaltungen in der Region.
  4. Winter (Dezember bis Februar): Der Winter in St. Augustine ist mild, aber kühler als die anderen Jahreszeiten. Die Temperaturen liegen normalerweise zwischen 10°C und 20°C. Dies ist eine ruhigere Reisezeit mit weniger Menschenmengen. Obwohl das Wetter milder ist, kann es gelegentlich zu kühlen Temperaturen und Regen kommen. Es ist auch eine gute Zeit, um die Weihnachtsdekorationen und festlichen Veranstaltungen in der Altstadt zu erleben.
Pferd und Wagen in Sankt Augustine

Orte in Sankt Augustine die besonders kinderfreundlich sind

Es gibt mehrere kinderfreundliche Orte in St. Augustine, die sich gut für einen Familienausflug eignen. Hier sind einige der beliebtesten kinderfreundlichen Orte:
  1. St. Augustine Pirate & Treasure Museum: Das St. Augustine Pirate & Treasure Museum ist ein unterhaltsames und interaktives Museum, das sich der Geschichte der Piraten widmet. Kinder können die spannende Welt der Piraten entdecken, Artefakte erkunden und an unterhaltsamen Aktivitäten teilnehmen. Es ist eine großartige Möglichkeit, Geschichte auf spielerische Weise zu erleben.
  2. Alligator Farm Zoological Park: Der Alligator Farm Zoological Park ist ein Zoo, der sich auf Reptilien spezialisiert hat. Kinder können hier eine Vielzahl von Reptilienarten sehen, darunter Alligatoren, Krokodile und Schlangen. Es gibt auch Shows und Vorführungen, bei denen Kinder mehr über diese faszinierenden Tiere erfahren können.
  3. St. Augustine Lighthouse & Maritime Museum: Das St. Augustine Lighthouse & Maritime Museum ist ein beliebtes Ziel für Familien. Kinder können den historischen Leuchtturm erklimmen, das Museum erkunden und mehr über die maritime Geschichte der Region erfahren. Es gibt auch spezielle Aktivitäten und Programme für Kinder, um das Lernen und die Interaktion zu fördern.
Es gibt auch Orte in St. Augustine, die möglicherweise weniger kinderfreundlich sind oder spezifische Herausforderungen für Familien mit kleinen Kindern darstellen können. Dazu gehören beispielsweise:
  1. Ghost Tours: St. Augustine bietet verschiedene Geistertouren, die für jüngere Kinder möglicherweise beängstigend oder ungeeignet sind. Diese Touren können gruselige Geschichten und historische Fakten über Spukorte in der Stadt beinhalten.
  2. Pubs und Bars: Einige Bereiche in St. Augustine, insbesondere in der Altstadt, sind für ihre Vielzahl an Pubs und Bars bekannt. Diese Orte richten sich eher an Erwachsene und sind möglicherweise weniger geeignet für Familien mit kleinen Kindern.

Fazit & Empfehlung

St. Augustine ist ein ausgezeichneter Ort für einen Urlaub mit Kindern. Die Stadt bietet eine Fülle von kinderfreundlichen Aktivitäten, Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, die sowohl unterhaltsam als auch lehrreich sind. Von interaktiven Museen wie dem St. Augustine Pirate & Treasure Museum bis hin zu Tierbegegnungen im Alligator Farm Zoological Park gibt es viele Möglichkeiten, die Kinder zu begeistern und ihnen eine unvergessliche Erfahrung zu bieten. Die historische Altstadt von St. Augustine bietet auch eine charmante Kulisse für Familienausflüge, Spaziergänge entlang der kopfsteingepflasterten Straßen und das Entdecken der historischen Stätten.

Wir empfehlen St. Augustine als einen großartigen Ort für einen Urlaub mit Kindern. Die Stadt bietet eine breite Palette von Aktivitäten, die auf die Bedürfnisse und das Interesse von Kindern zugeschnitten sind. Die kinderfreundlichen Museen, der Zoo und die historischen Stätten bieten eine Mischung aus Spaß, Abenteuer und Lernen. Darüber hinaus ist die Stadt sauber, sicher und familienorientiert. Es ist ratsam, im Voraus zu planen und die Aktivitäten entsprechend dem Alter und den Interessen der Kinder auszuwählen, um einen unvergesslichen und angenehmen Urlaub für die ganze Familie zu gewährleisten. St. Augustine bietet eine einzigartige Kombination aus Geschichte, Kultur und Unterhaltung, die sowohl Kinder als auch Erwachsene begeistern wird.
Fabio Klein
Fabio Klein ist Autor des Magazins kinder-aktuell.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen alle relevanten Themen rund ums Kind vor.

Neu im Magazin

Chicago mit Kindern erleben

Chicago ist eine pulsierende Stadt in Illinois, USA, die am Ufer des Lake Michigan liegt. Sie ist be...

New Orleans mit Kindern erleben

New Orleans ist eine Stadt im Bundesstaat Louisiana im Süden der USA und bekannt für ihre ...

Nashville mit Kindern erleben

Nashville ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Tennessee und ein wichtiger kultureller und musika...

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.