Vorarlberg mit Kindern erleben

Vorarlberg mit Kindern erleben

18. März 2024 / Fabio Klein
Vorarlberg ist das westlichste Bundesland Österreichs und hat eine Fläche von etwa 2.600 Quadratkilometern. Es ist bekannt für seine beeindruckende Berglandschaft und seine traditionelle Kultur. Vorarlberg ist ein beliebtes Reiseziel für Skifahrer im Winter und Wanderer im Sommer. Die Region bietet auch eine Fülle von Outdoor-Aktivitäten wie Bergsteigen, Mountainbiken und Wassersport. Die Städte in Vorarlberg sind bekannt für ihre charmante Architektur und ihre kulinarischen Spezialitäten, die von Käse und Wein bis hin zu modernen Gerichten reichen. Vorarlberg ist ein Ort, an dem man die Natur und die Kultur Österreichs in vollen Zügen genießen kann.

Die 3 besten Aktivitäten in Vorarlberg bei gutem Wetter

Es gibt viele Aktivitäten, die man bei gutem Wetter in Vorarlberg unternehmen kann. Hier sind die 3 besten Aktivitäten:
  1. Wandern: Vorarlberg ist bekannt für seine atemberaubende Berglandschaft und bietet zahlreiche Wanderwege, die für alle Schwierigkeitsgrade geeignet sind. Besonders empfehlenswert ist der Lechweg, ein 125 Kilometer langer Wanderweg, der durch die Alpen und entlang des Lech-Flusses führt.
  2. Radfahren: Vorarlberg ist ein Paradies für Radfahrer mit vielen abwechslungsreichen Radwegen, die durch malerische Landschaften führen. Es gibt viele Routen zur Auswahl, wie z.B. der Bodensee-Radweg oder der Montafon-Radweg.
  3. Wassersport: Es gibt auch viele Möglichkeiten für Wassersportaktivitäten in Vorarlberg, wie z.B. Rafting, Kajakfahren und Stand-up-Paddeln. Besonders empfehlenswert ist eine Bootsfahrt auf dem Bodensee, um die Region aus einer anderen Perspektive zu erleben.
Diese Aktivitäten bieten eine großartige Möglichkeit, die Natur und die atemberaubende Landschaft Vorarlbergs bei schönem Wetter zu genießen.
Berge mit Blick auf einem See

Die 2 besten Aktivitäten in Vorarlberg bei schlechtem Wetter

Bei schlechtem Wetter gibt es in Vorarlberg immer noch viele Aktivitäten, die man unternehmen kann. Hier sind die 2 besten Aktivitäten:
  1. Besuch von Museen und Galerien: Vorarlberg hat eine reiche Kulturgeschichte und es gibt viele Museen und Galerien, die man besuchen kann.
  2. Entspannen in Thermalbädern: Vorarlberg hat auch einige Thermalbäder, die sich perfekt zum Entspannen eignen.
Diese Aktivitäten bieten eine gute Möglichkeit, sich bei schlechtem Wetter zu entspannen und die Kultur und Geschichte Vorarlbergs kennenzulernen.

So reisen Sie mit der Familie nach Vorarlberg

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um nach Vorarlberg mit Kindern zu reisen, abhängig von der Entfernung und der bevorzugten Art der Reise. Hier sind einige Optionen:
  1. Mit dem Auto: Vorarlberg ist über die Autobahn A14 gut erreichbar. Wenn Sie mit dem Auto reisen, können Sie auch die landschaftlich schöne Route über den Arlbergpass nehmen.
  2. Mit dem Zug: Vorarlberg ist durch das österreichische Bahnnetz gut angebunden. Es gibt regelmäßige Verbindungen nach Bregenz, Dornbirn und Feldkirch.
  3. Mit dem Flugzeug: Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Altenrhein in der Schweiz, der nur 30 Minuten von Vorarlberg entfernt ist. Alternativ gibt es auch Flughäfen in Friedrichshafen und Zürich, die etwas weiter entfernt sind.
Mit dem Bus: Es gibt auch verschiedene Busunternehmen, die nach Vorarlberg fahren und es gibt Busverbindungen zwischen den größeren Städten im Bundesland.
Wenn Sie mit Kindern reisen, kann es am bequemsten sein, mit dem Auto zu fahren oder den Zug zu nehmen. Dies gibt Ihnen mehr Flexibilität und die Möglichkeit, unterwegs anzuhalten, wenn nötig. Wenn Sie weiter weg wohnen, ist das Flugzeug möglicherweise eine schnellere Option, aber achten Sie darauf, genügend Zeit für den Transfer vom Flughafen nach Vorarlberg einzuplanen.

Vorarlberg Reiseführer für Familien mit Kindern

TRESCHER Reiseführer Vorarlberg: Mit Bregenzerwald, Großem Walsertal, Arlberg und Montafon
14,95 €*
TRESCHER Reiseführer Vorarlberg: Mit Bregenzerwald, Großem Walsertal, Arlberg und Montafon
14,95 €*
111 Orte im Vorarlberg, die man gesehen haben muss: Reiseführer
18,00 €*
111 Orte im Vorarlberg, die man gesehen haben muss: Reiseführer
18,00 €*
TRESCHER Reiseführer Vorarlberg: Mit Bregenzerwald, Großem Walsertal, Arlberg und Montafon
16,95 €*
TRESCHER Reiseführer Vorarlberg: Mit Bregenzerwald, Großem Walsertal, Arlberg und Montafon
16,95 €*
Vorarlberg. Mit Kindern unterwegs: Zwischen Bodensee, Bregenzerwald, Arlberg und Montafon. Mit 48 Tourenvorschlägen
17,95 €*
Vorarlberg. Mit Kindern unterwegs: Zwischen Bodensee, Bregenzerwald, Arlberg und Montafon. Mit 48 Tourenvorschlägen
17,95 €*
Landschaft von Vorarlberg

Welches sind die besten Reisezeiten für einen Besuch in Vorarlberg?

Die beste Reisezeit für einen Besuch in Vorarlberg hängt von den Interessen der Reisenden ab. Für diejenigen, die im Winter Skifahren oder Snowboarden möchten, ist die beste Reisezeit von Dezember bis April. Im Sommer ist die beste Reisezeit von Juni bis September, wenn das Wetter wärmer und die Tage länger sind. Wanderungen, Radtouren und Wassersportaktivitäten sind in dieser Zeit sehr beliebt. Der Herbst ist auch eine schöne Reisezeit, da das Laub in den Bergen eine herrliche Kulisse bietet und die Temperatur angenehm ist. Unabhängig von der Jahreszeit bietet Vorarlberg das ganze Jahr über eine Vielzahl von Aktivitäten und Veranstaltungen für alle Interessen.

Orte in Vorarlberg die besonders kinderfreundlich sind

Es gibt viele kinderfreundliche Orte in Vorarlberg, die für Familien geeignet sind. Hier sind einige der besten:
  1. Bregenzerwald: Der Bregenzerwald ist ein malerisches Tal im Norden von Vorarlberg, das für seine traditionelle Architektur und kulinarischen Spezialitäten bekannt ist. Es gibt viele Wanderwege und Radwege sowie kinderfreundliche Attraktionen wie das Walderlebniszentrum und den Wälderbähnle-Zug.
  2. Brandnertal: Das Brandnertal ist ein familienfreundliches Skigebiet im Winter und ein wunderschönes Wandergebiet im Sommer. Es gibt auch viele kinderfreundliche Aktivitäten wie den Kletterwald, den Bärenland-Spielplatz und das Alvier-Bad.
  3. Montafon: Das Montafon-Tal ist ein weiteres beliebtes Skigebiet im Winter und bietet im Sommer viele Aktivitäten wie Wandern, Mountainbiken und Paragleiten. Es gibt auch viele kinderfreundliche Attraktionen wie den Alpine-Coaster-Golm und das Aktivpark-Montafon.
Es gibt nicht viele Orte in Vorarlberg, die man mit Kindern meiden sollte, aber einige Aktivitäten oder Orte sind möglicherweise nicht für sehr junge Kinder geeignet. Beispielsweise können einige der anspruchsvolleren Wanderungen oder Radtouren für kleine Kinder zu schwierig sein. Es ist auch wichtig, die Sicherheit der Kinder immer im Auge zu behalten und Aktivitäten zu wählen, die für das Alter und die Fähigkeiten der Kinder angemessen sind.

Fazit & Empfehlungen

Vorarlberg ist definitiv ein ausgezeichneter Ort für einen Urlaub mit Kindern. Es bietet eine atemberaubende Landschaft mit vielen Aktivitäten für alle Altersgruppen und Interessen. Die kinderfreundlichen Orte, die für Familien geeignet sind, sind zahlreich und bieten viele Unterhaltungsmöglichkeiten für die Kleinen. Es gibt auch viele Möglichkeiten für Familienunterkünfte und kinderfreundliche Restaurants, die für Familienbudgets geeignet sind.

Vorarlberg ist ein ideales Ziel für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Wassersport, aber es gibt auch viele Möglichkeiten für Indoor-Aktivitäten wie Museen und Thermalbäder, die auch bei schlechtem Wetter für Familien geeignet sind.

Insgesamt ist Vorarlberg ein großartiger Ort für einen Familienurlaub. Es bietet eine Kombination aus atemberaubender Natur, kulturellen Attraktionen und kinderfreundlichen Aktivitäten. Ich würde es auf jeden Fall Familien empfehlen, die auf der Suche nach einem abenteuerreichen und doch entspannten Urlaub sind.
Fabio Klein
Fabio Klein ist Autor des Magazins kinder-aktuell.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen alle relevanten Themen rund ums Kind vor.

Neu im Magazin

Freizeitpark Efteling

Als der führende Freizeitpark in den Niederlanden erfreut sich Efteling einer großen B...

PEPPA PIG Park - Günzburg

Im PEPPA PIG Park Günzburg entfaltet sich eine Welt voller Spiel und Kreativität, gepr&...

Woran erkennt man ADHS bei Kindern

Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) ist eine weit verbreitete neurologisc...

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken und auf der Zielseite etwas kaufen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.