Kleinwalsertal mit Kindern erleben

Kleinwalsertal mit Kindern erleben

22. Januar 2024 / Fabio Klein
Kleinwalsertal ist ein Tal in den österreichischen Alpen, das durch seine atemberaubende Landschaft und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten bekannt ist. Das Tal gehört zu Vorarlberg, aber ist nur über Deutschland erreichbar, da es vom übrigen österreichischen Staatsgebiet abgetrennt ist. Kleinwalsertal ist ein beliebtes Reiseziel für Familien, Wanderer und Skifahrer. Es bietet viele Wander- und Radwege im Sommer und mehrere Skigebiete im Winter. Es ist ein Ort, um in der Natur zu entspannen und verschiedene Aktivitäten im Freien zu genießen.

Die 3 besten Aktivitäten in Kleinwalsertal bei gutem Wetter

Es gibt viele Aktivitäten, die man bei gutem Wetter in Kleinwalsertal unternehmen kann. Hier sind die 3 besten Aktivitäten:
  1. Wandern: Kleinwalsertal ist ein Paradies für Wanderer und bietet viele gut ausgeschilderte Wanderwege durch die atemberaubende Berglandschaft. Es gibt einfache Wanderungen für Familien mit Kindern und anspruchsvollere Wanderungen für erfahrene Wanderer.
  2. Mountainbiken: Das Tal bietet viele anspruchsvolle Mountainbike-Strecken durch die Berge. Es ist ein großartiger Ort, um die Natur zu erkunden und eine Herausforderung zu suchen.
  3. Schwimmen: Das Tal verfügt über mehrere öffentliche Schwimmbäder, Naturbadeseen und Wasserparks, in denen man sich an heißen Tagen abkühlen kann.
  4. Diese Aktivitäten bieten eine gute Möglichkeit, die atemberaubende Landschaft von Kleinwalsertal zu genießen und sich körperlich zu betätigen.
Berge in Kleinwalsertal

Die 2 besten Aktivitäten in Kleinwalsertal bei schlechtem Wetter

Bei schlechtem Wetter gibt es auch in Kleinwalsertal viele Aktivitäten, die man unternehmen kann. Hier sind die 2 besten Aktivitäten:
  1. Besuch des Walsermuseums: Das Walsermuseum in Riezlern vermittelt einen Einblick in die Geschichte und Kultur der Region. Es ist ein großartiger Ort, um mehr über die Gegend und ihre Traditionen zu erfahren, insbesondere bei schlechtem Wetter.
  2. Entspannung im Freizeitbad: Freizeitbäder sind ein großartiger Ort, um bei schlechtem Wetter die Zeit zu verbringen und sich zu entspannen.
Diese Aktivitäten bieten eine gute Abwechslung bei schlechtem Wetter und sorgen dafür, dass der Urlaub in Kleinwalsertal trotz Regen oder Schnee nicht langweilig wird.

So reisen Sie mit der Familie nach Kleinwalsertal

Kleinwalsertal ist mit dem Auto, dem Bus und dem Zug erreichbar. Hier sind einige Möglichkeiten, um nach Kleinwalsertal zu reisen:
  1. Auto: Mit dem Auto kann man einfach nach Kleinwalsertal reisen und ist auch flexibel, um die Umgebung zu erkunden. Das Tal ist von Deutschland aus erreichbar, da es nur über deutsche Straßen zugänglich ist. Es gibt mehrere Autobahnen und Landstraßen, die in die Nähe von Kleinwalsertal führen.
  2. Bahn: Das nächstgelegene Bahnhof ist in Oberstdorf, von wo aus es Busverbindungen ins Kleinwalsertal gibt. Der Bahnhof ist von vielen Städten in Deutschland aus erreichbar.
  3. Bus: Es gibt verschiedene Buslinien, die nach Kleinwalsertal führen. Die meisten Busse starten in Deutschland und fahren über Oberstdorf ins Tal.
Wenn Sie mit Kindern reisen, ist es am besten, eine Methode zu wählen, die für die Bedürfnisse Ihrer Familie geeignet ist. Das Auto bietet die meiste Flexibilität und ist in der Regel die einfachste Möglichkeit, um mit Kindern zu reisen. Der Zug und der Bus können jedoch auch bequem und kosteneffektiv sein.

Kleinwalsertal Reiseführer für Familien mit Kindern

Kleinwalsertal: Mit Oberstdorf und Umgebung. 42 Touren mit GPS-Tracks (Rother Wanderführer)
14,90 €*
Kleinwalsertal: Mit Oberstdorf und Umgebung. 42 Touren mit GPS-Tracks (Rother Wanderführer)
14,90 €*
Leichte Wanderungen Oberstdorf - Kleinwalsertal: 40 Genusstouren mit GPS-Tracks (Rother Wanderbuch)
16,90 €*
Leichte Wanderungen Oberstdorf - Kleinwalsertal: 40 Genusstouren mit GPS-Tracks (Rother Wanderbuch)
16,90 €*
Lieblings-Wanderungen Kleinwalsertal: Riezlern - Hirschegg - Mittelberg - Baad
12,95 €*
Lieblings-Wanderungen Kleinwalsertal: Riezlern - Hirschegg - Mittelberg - Baad
12,95 €*
KOMPASS Wanderführer Kleinwalsertal, 35 Touren: mit Extra-Tourenkarte, GPX-Daten zum Download
15,50 €*
KOMPASS Wanderführer Kleinwalsertal, 35 Touren: mit Extra-Tourenkarte, GPX-Daten zum Download
15,50 €*
Kleinwalsertal im Schnee

Welches sind die besten Reisezeiten für einen Besuch in Kleinwalsertal?

Die beste Reisezeit für einen Besuch in Kleinwalsertal hängt von Ihren Vorlieben und Interessen ab. Im Sommer (Juni bis August) ist das Wetter in der Regel mild und angenehm, was es perfekt für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Schwimmen im See macht. Die Landschaft ist in dieser Jahreszeit besonders schön, mit grünen Wiesen, Wildblumen und einer Vielzahl von Tieren, die in den Bergen leben.

Im Winter (Dezember bis März) ist das Kleinwalsertal ein beliebtes Skigebiet mit vielen Pisten und Aktivitäten im Schnee. Es ist auch eine großartige Zeit, um die Berge zu genießen, in einer Hütte zu entspannen und die Schönheit des Winters zu erleben.

Frühling (April bis Mai) und Herbst (September bis November) sind auch schöne Jahreszeiten, um das Kleinwalsertal zu besuchen. Die Landschaft ist in diesen Jahreszeiten oft ruhiger und weniger überfüllt, was es perfekt für entspannende Spaziergänge und Wanderungen macht. Beachten Sie jedoch, dass das Wetter etwas unbeständiger sein kann und einige Aktivitäten möglicherweise nicht verfügbar sind.

Insgesamt ist Kleinwalsertal das ganze Jahr über ein schönes Reiseziel, abhängig von den Interessen und Vorlieben der Reisenden.

Orte in Kleinwalsertal die besonders kinderfreundlich sind

Kleinwalsertal ist ein kinderfreundliches Reiseziel und bietet viele Aktivitäten, die für Familien mit Kindern geeignet sind. Hier sind einige kinderfreundliche Orte, die man besuchen kann:
  1. Walser Museum Riezlern: Das Museum bietet eine interaktive und unterhaltsame Möglichkeit, um mehr über die Geschichte und Kultur des Tals zu erfahren.
  2. Breitachklamm: Diese beeindruckende Schlucht mit Wasserfällen und türkisfarbenem Wasser ist ein großartiger Ort, um mit Kindern spazieren zu gehen und die Natur zu erleben.
  3. Naturbad Schwand: Dieser Naturbadesee mit Rutsche und Sprungbrett ist ein beliebter Ort für Familien zum Schwimmen und Entspannen.
  4. Kletterwald Kleinwalsertal: Der Kletterwald bietet eine Herausforderung für Kinder und Erwachsene, um ihre Kletterfähigkeiten zu testen.
Orte, die man mit Kindern meiden sollte, sind normalerweise Orte mit schwierigen Wanderungen oder Aktivitäten, die für Kinder ungeeignet sind. Es ist wichtig, die Sicherheit der Kinder immer im Auge zu behalten und Aktivitäten zu wählen, die für das Alter und die Fähigkeiten der Kinder angemessen sind.

Fazit & Empfehlungen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Kleinwalsertal ein ausgezeichneter Ort für einen Familienurlaub ist. Mit vielen kinderfreundlichen Aktivitäten, wie Wandern, Radfahren, Schwimmen und Skifahren, bietet das Tal für jeden Geschmack etwas. Es gibt auch viele kinderfreundliche Orte wie das Walser Museum Riezlern, Breitachklamm und den Kletterwald Kleinwalsertal.

Die beste Reisezeit für Familien hängt von den Vorlieben und Interessen der Familie ab, aber das Tal ist das ganze Jahr über ein schönes Reiseziel. Es ist jedoch wichtig, die Sicherheit der Kinder immer im Auge zu behalten und Aktivitäten zu wählen, die für das Alter und die Fähigkeiten der Kinder angemessen sind.

Insgesamt ist Kleinwalsertal ein großartiger Ort für Familien, die Zeit in der Natur verbringen und verschiedene Aktivitäten im Freien genießen möchten. Es bietet eine einzigartige Berglandschaft und eine freundliche Atmosphäre, die den Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie macht.
Fabio Klein
Fabio Klein ist Autor des Magazins kinder-aktuell.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen alle relevanten Themen rund ums Kind vor.
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken und auf der Zielseite etwas kaufen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.