Seattle mit Kindern erleben

Seattle mit Kindern erleben

10. Mai 2024 / Fabio Klein
Seattle ist eine Stadt im Nordwesten der USA im Bundesstaat Washington. Die Stadt liegt zwischen dem Pazifik und den Cascade Mountains und ist bekannt für ihre reiche Kultur, Kaffeekultur und ihre Geschichte als wichtiger Hafen an der Westküste. Seattle ist auch bekannt als Geburtsort von vielen berühmten Unternehmen wie Amazon, Starbucks und Boeing. Die Stadt hat viele interessante Sehenswürdigkeiten, wie z.B. den Pike Place Market, den Space Needle und das Museum of Pop Culture. Seattle ist auch ein beliebter Ausgangspunkt für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Skifahren und Bootfahren in der Umgebung.

Die 3 besten Aktivitäten in Seattle bei gutem Wetter

In Seattle gibt es bei gutem Wetter viele Aktivitäten, die man unternehmen kann. Hier sind drei der besten Aktivitäten:
  1. Besuch des Pike Place Market: Der Pike Place Market ist ein historischer Markt in der Innenstadt von Seattle, der für seine frischen Produkte und Meeresfrüchte bekannt ist. Hier kann man frisches Obst, Gemüse, Fisch und Blumen kaufen, und die verschiedenen Stände und Geschäfte erkunden.
  2. Besuch des Space Needle: Der Space Needle ist eines der bekanntesten Wahrzeichen von Seattle und bietet eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt und die Umgebung. Hier kann man den gläsernen Aussichtsdeck besuchen und die Aussicht genießen.
  3. Fahrradtour durch den Burke-Gilman Trail: Der Burke-Gilman Trail ist ein beliebter Radweg, der sich entlang des Lake Washington und des Lake Union erstreckt. Hier kann man eine malerische Fahrradtour machen und die Aussicht auf den See und die Stadt genießen.
Es gibt noch viele weitere Aktivitäten, die man bei gutem Wetter in Seattle unternehmen kann, wie z.B. Besuch des Museum of Pop Culture, Bootsfahrten auf dem Lake Union, oder Besuch des Chihuly Garden and Glass. Seattle ist eine lebendige Stadt mit vielen interessanten Orten und Aktivitäten, die man entdecken kann.
Sunset in Seattle

Die 2 besten Aktivitäten in Seattle bei schlechtem Wetter

Wenn das Wetter in Seattle schlecht ist, gibt es immer noch viele Aktivitäten, die man unternehmen kann. Hier sind zwei der besten Aktivitäten bei schlechtem Wetter:
  1. Besuch des Seattle Art Museum: Das Seattle Art Museum ist eines der bekanntesten Museen in der Stadt und bietet eine Vielzahl von Ausstellungen und Sammlungen, die Kunst aus der ganzen Welt präsentieren.
  2. Besuch des Pacific Science Center: Das Pacific Science Center ist ein interaktives Museum, das für seine vielen spannenden Ausstellungen und Aktivitäten für Kinder und Erwachsene bekannt ist. Hier kann man verschiedene Themen wie Wissenschaft, Technologie und Natur erkunden und interaktive Experimente machen.
Es gibt noch viele weitere Aktivitäten, die man bei schlechtem Wetter in Seattle unternehmen kann, wie z.B. Besuch des Seattle Aquarium, Shopping in Einkaufszentren, oder Besuch des Museum of Flight. Seattle ist eine Stadt mit vielen interessanten Orten und Aktivitäten, die man entdecken kann, egal welches Wetter herrscht.

So reisen Sie mit der Familie nach Seattle

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um nach Seattle mit Kindern zu reisen, je nachdem wo man sich gerade befindet und was am bequemsten ist. Hier sind einige der besten Optionen:
  1. Flugzeug: Der Seattle-Tacoma International Airport (SEA) wird von vielen Städten in den USA und anderen Ländern angeflogen. Viele Fluggesellschaften bieten spezielle Angebote und Services für Familien mit Kindern, wie z.B. Kinderessen, spezielle Sitzplätze und Kindersicherheitsgurte.
  2. Auto: Eine weitere Möglichkeit, nach Seattle zu reisen, ist mit dem Auto. Die Stadt ist über verschiedene Autobahnen und Straßen erreichbar. Wenn man mit Kindern unterwegs ist, kann man unterwegs immer wieder Pausen machen, um die Beine zu vertreten und die Gegend zu erkunden.
  3. Zug: Der Amtrak bietet mehrere Züge, die Seattle von verschiedenen Städten in den USA aus erreichen. Der Zug ist eine entspannte Möglichkeit, um mit Kindern zu reisen und bietet oft spezielle Angebote und Services für Familien.
  4. Bus: Es gibt auch Busverbindungen von verschiedenen Anbietern, die Seattle mit anderen Städten in der Region verbinden. Auch hier gibt es oft spezielle Angebote und Services für Familien mit Kindern.
Welche Reisemöglichkeit am besten ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. der Entfernung, der Reisedauer und dem persönlichen Komfortlevel. Es empfiehlt sich, die verschiedenen Möglichkeiten zu vergleichen und die beste Option für die individuelle Familie auszuwählen.

Seattle Reiseführer für Familien mit Kindern

Reise Know-How CityTrip Seattle: Reiseführer mit Stadtplan und kostenloser Web-App
12,95 €*
Reise Know-How CityTrip Seattle: Reiseführer mit Stadtplan und kostenloser Web-App
12,95 €*
Vancouver & Seattle Reiseführer Michael Müller Verlag: mit Vancouver Island und Washingtons Nationalparks Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps.
25,90 €*
Vancouver & Seattle Reiseführer Michael Müller Verlag: mit Vancouver Island und Washingtons Nationalparks Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps.
25,90 €*
Lonely Planet Seattle: Local Secrets. Best planning advice. 100 % researched & updated (Travel Guide)
13,99 €*
Lonely Planet Seattle: Local Secrets. Best planning advice. 100 % researched & updated (Travel Guide)
13,99 €*
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer USA, Der Nordwesten: mit Extra-Reisekarte
25,95 €*
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer USA, Der Nordwesten: mit Extra-Reisekarte
25,95 €*
Seattle bei Nacht

Welches sind die besten Reisezeiten für einen Besuch in Seattle?

Die beste Reisezeit für einen Besuch in Seattle hängt von den persönlichen Vorlieben ab. Hier sind einige Empfehlungen für die beste Reisezeit für verschiedene Aktivitäten:
  1. Sommer (Juni bis August): Der Sommer ist eine beliebte Reisezeit für Seattle, da das Wetter sonnig und warm ist. Es ist eine großartige Zeit, um Outdoor-Aktivitäten wie Bootfahren, Wandern und Radfahren zu genießen. Es gibt auch viele Festivals und Veranstaltungen in der Stadt, wie z.B. das Seattle International Film Festival.
  2. Herbst (September bis November): Der Herbst ist eine schöne Jahreszeit in Seattle, wenn die Temperaturen mild und die Blätter der Bäume sich verfärben. Dies ist eine gute Zeit, um historische Sehenswürdigkeiten zu besuchen und an kulinarischen Veranstaltungen wie dem Seattle Restaurant Week teilzunehmen.
  3. Frühling (März bis Mai): Der Frühling ist eine wunderschöne Jahreszeit in Seattle, wenn die Blumen blühen und die Temperaturen angenehm sind. Dies ist eine gute Zeit, um die vielen Parks und Gärten in der Stadt zu besuchen und an Outdoor-Aktivitäten wie Spaziergängen und Radfahren teilzunehmen.
  4. Im Winter (Dezember bis Februar) kann es in Seattle regnerisch und kühl sein, aber es gibt immer noch viele Aktivitäten, die man unternehmen kann, wie z.B. Besuch von Museen, Kunstgalerien und historischen Stätten. Es gibt auch viele Weihnachtsveranstaltungen und Festivals in der Stadt.
Im Allgemeinen sind die besten Reisezeiten für Seattle zwischen Juni und August, wenn das Wetter sonnig und warm ist, und zwischen September und November, wenn die Temperaturen mild sind und die Blätter der Bäume sich verfärben. Es ist jedoch auch zu beachten, dass die Preise und Menschenmassen in diesen Zeiten höher sein können.

Orte in Seattle die besonders kinderfreundlich sind

Seattle bietet viele kinderfreundliche Orte, die perfekt für Familien geeignet sind. Hier sind einige der kinderfreundlichsten Orte in Seattle:
  1. Seattle Children's Museum: Das Seattle Children's Museum ist ein interaktives Museum, das speziell für Kinder entwickelt wurde. Hier können Kinder spielen und lernen, während sie ihre Kreativität und Vorstellungskraft entwickeln.
  2. Woodland Park Zoo: Der Woodland Park Zoo ist ein Tierpark, der viele verschiedene Tiere aus der ganzen Welt beherbergt. Hier können Kinder exotische Tiere wie Tiger, Elefanten und Löwen sehen und mehr über sie erfahren.
  3. Pacific Science Center: Das Pacific Science Center ist ein interaktives Museum, das Wissenschaft, Technologie und Natur erforscht. Hier können Kinder spannende Experimente machen und interaktive Ausstellungen erkunden.
  4. Pike Place Market: Der Pike Place Market ist ein berühmter Markt in der Innenstadt von Seattle, der frische Produkte und Meeresfrüchte anbietet. Kinder können hier verschiedene Lebensmittel probieren und lokale Händler und Künstler entdecken.
Es gibt jedoch auch Orte in Seattle, die weniger kinderfreundlich sind und vermieden werden sollten. Zum Beispiel sind Bars und Nachtclubs eher Orte für Erwachsene und sollten vermieden werden, wenn Kinder dabei sind. Auch einige der anspruchsvolleren Restaurants sind möglicherweise nicht die beste Wahl für Kinder, da sie sich möglicherweise nicht wohl fühlen oder nicht das Essen mögen. Es ist wichtig, sich im Voraus zu informieren, welche Orte kinderfreundlich sind und welche nicht.

Fazit & Empfehlung

Seattle ist ein großartiger Ort für einen Familienurlaub, da es viele kinderfreundliche Aktivitäten und Orte bietet. Die Stadt hat eine reiche Geschichte und Kultur, eine entspannte Atmosphäre und eine Vielzahl von Möglichkeiten, um die Natur zu genießen. Seattle bietet auch eine breite Palette von Aktivitäten, die speziell für Kinder geeignet sind, wie z.B. interaktive Museen, Zoos und Parks. Es gibt auch viele Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Bootfahren.

Allerdings gibt es auch Orte in Seattle, die weniger kinderfreundlich sind, wie z.B. Bars und Nachtclubs. Es ist wichtig, im Voraus zu planen und zu recherchieren, welche Orte kinderfreundlich sind und welche nicht.

Insgesamt ist Seattle ein großartiger Ort für einen Familienurlaub, da die Stadt viele kinderfreundliche Aktivitäten und Orte bietet und auch in der Umgebung viele Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten gibt. Mit einer sorgfältigen Planung und Vorbereitung können Familien in Seattle eine unvergessliche Zeit zusammen verbringen.
Fabio Klein
Fabio Klein ist Autor des Magazins kinder-aktuell.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen alle relevanten Themen rund ums Kind vor.

Neu im Magazin

Woran erkennt man ADHS bei Kindern

Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) ist eine weit verbreitete neurologisc...

Was sollte man Kindern beim Erbrechen geben?

Erbrechen ist ein häufiges Symptom, das bei Kindern auftreten kann. Es kann verschiedene Ursach...

Welches Kinderfahrrad für welche Größe

Kinderfahrräder sind mehr als nur Spielzeuge; sie sind Fahrzeuge, die Kindern die Freude am Rad...

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken und auf der Zielseite etwas kaufen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.