Steiermark mit Kindern erleben

Steiermark mit Kindern erleben

07. Mai 2023 / Fabio Klein
Die Steiermark ist ein Bundesland im Süden Österreichs und hat eine Fläche von etwa 16.400 km². Die Hauptstadt ist Graz, die zugleich auch die zweitgrößte Stadt Österreichs ist. Die Steiermark ist bekannt für ihre malerische Landschaft mit Bergen, Seen und Wäldern sowie für ihre kulinarischen Spezialitäten wie das berühmte steirische Kürbiskernöl und die steirischen Weine. Außerdem gibt es in der Steiermark zahlreiche kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten wie die Altstadt von Graz, die Burg Riegersburg und das Schloss Eggenberg. Die Wirtschaft der Steiermark ist geprägt von der Landwirtschaft, dem Tourismus und der Industrie.

Die 3 besten Aktivitäten in Steiermark bei guten Wetter

In der Steiermark gibt es bei gutem Wetter eine Vielzahl von Aktivitäten, die man unternehmen kann. Hier sind drei der besten Aktivitäten:
  1. Wandern: Die Steiermark ist bekannt für ihre malerische Landschaft mit Bergen, Wäldern und Seen. Es gibt viele Wanderwege, die man bei gutem Wetter erkunden kann.
  2. Radfahren: Die Steiermark bietet viele Fahrradwege, die sich durch die schöne Landschaft schlängeln.
  3. Baden: Bei gutem Wetter kann man in der Steiermark auch viele Seen und Freibäder besuchen.
Brücke in Steiermark

Die 2 besten Aktivitäten in Steiermark bei schlechtem Wetter

Auch bei schlechtem Wetter gibt es in der Steiermark viele Aktivitäten, die man unternehmen kann. Hier sind zwei der besten Aktivitäten:
  1. Museen besuchen: Die Steiermark hat viele Museen, die man bei schlechtem Wetter besuchen kann.
  2. Thermalbäder besuchen: In der Steiermark gibt es viele Thermalbäder, in denen man bei schlechtem Wetter entspannen und das warme Wasser genießen kann.

So reisen Sie mit der Familie nach Steiermark

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um mit Kindern in die Steiermark zu reisen. Hier sind einige Optionen:
  1. Mit dem Auto: Die Steiermark ist über die Autobahnen A9, A2 und A1 gut erreichbar. Wenn man mit Kindern reist, kann man sich ein Auto mieten oder mit dem eigenen Fahrzeug anreisen. So hat man die Möglichkeit, flexibel zu sein und jederzeit anhalten zu können.
  2. Mit dem Zug: Es gibt viele Bahnhöfe in der Steiermark, die von verschiedenen Zügen angefahren werden. Wenn man mit Kindern reist, kann man sich für die Anreise mit dem Zug entscheiden. So hat man die Möglichkeit, sich während der Fahrt zu entspannen und die Aussicht zu genießen.
  3. Mit dem Flugzeug: Der nächste Flughafen zur Steiermark ist der Flughafen Graz. Von dort aus kann man mit dem Bus oder Taxi weiterreisen. Wenn man mit Kindern reist, kann man überlegen, ob es besser ist, direkt in Graz zu landen oder einen Flughafen in der Nähe zu wählen und von dort aus weiterzureisen.
  4. Mit dem Bus: Es gibt verschiedene Buslinien, die in die Steiermark fahren. Wenn man mit Kindern reist, kann man sich für diese Option entscheiden, da Busse oft bequeme Sitze und Toiletten an Bord haben.
Es hängt von den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab, welche Option am besten geeignet ist. Es ist ratsam, im Voraus zu planen und die verschiedenen Optionen zu vergleichen, um die beste Reisemöglichkeit für die Familie zu finden.

Steiermark Reiseführer für Familien mit Kindern

Steiermark Reiseführer Michael Müller Verlag: Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps. (MM-Reisen)
22,90 €
Steiermark Reiseführer Michael Müller Verlag: Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps. (MM-Reisen)
22,90 €
MARCO POLO Reiseführer Steiermark: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App und Event&News (MARCO POLO Reiseführer E-Book)
8,99 €
MARCO POLO Reiseführer Steiermark: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App und Event&News (MARCO POLO Reiseführer E-Book)
8,99 €
MARCO POLO Reiseführer Steiermark: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Steiermark: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App
14,95 €
Reiseführer Steiermark: Zwischen Salzkammergut und Dachstein, Graz und Murtal (Trescher-Reiseführer)
16,95 €
Reiseführer Steiermark: Zwischen Salzkammergut und Dachstein, Graz und Murtal (Trescher-Reiseführer)
16,95 €
Wiese in Steiermark

Welches sind die besten Reisezeiten für einen Besuch in Steiermark?

Die beste Reisezeit für einen Besuch in der Steiermark hängt von den Interessen und Vorlieben der Reisenden ab. Im Allgemeinen kann man jedoch sagen, dass die beste Reisezeit von Mai bis Oktober ist, wenn das Wetter mild und angenehm ist. Hier sind einige weitere Details:
  1. Frühling (März bis Mai): Der Frühling ist eine schöne Zeit, um die Steiermark zu besuchen. Die Temperaturen sind mild, die Natur erwacht langsam zum Leben und die Blumen beginnen zu blühen.
  2. Sommer (Juni bis August): Der Sommer ist die Hochsaison in der Steiermark. Das Wetter ist warm und sonnig, und es gibt viele Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Schwimmen.
  3. Herbst (September bis November): Der Herbst ist eine weitere schöne Zeit, um die Steiermark zu besuchen. Die Temperaturen sind angenehm und die Landschaften sind mit Herbstfarben bedeckt. Im Herbst finden auch viele Erntefeste und Weinverkostungen statt.
  4. Winter (Dezember bis Februar): Im Winter kann die Steiermark sehr kalt werden und es kann viel Schnee geben. Diese Jahreszeit ist perfekt für Winteraktivitäten wie Skifahren, Langlaufen und Schneeschuhwandern.
Insgesamt bietet die Steiermark zu jeder Jahreszeit viele Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, daher hängt die beste Reisezeit von den persönlichen Interessen und Vorlieben der Reisenden ab.

Orte in Steiermark die besonders kinderfreundlich sind

In der Steiermark gibt es viele kinderfreundliche Orte und Aktivitäten. Hier sind einige der kinderfreundlichsten Orte:
  1. Graz: Graz ist eine sehr kinderfreundliche Stadt mit vielen Spielplätzen und Parks. Es gibt auch viele Museen und kulturelle Veranstaltungen, die speziell für Kinder konzipiert sind.
  2. Tierparks und Zoos: Es gibt mehrere Tierparks und Zoos in der Steiermark, die für Kinder geeignet sind, wie zum Beispiel der Tierpark Herberstein, der Tierpark Altenfelden und der Zoo Schönbrunn in Wien.
  3. Abenteuerparks: Es gibt viele Abenteuerparks in der Steiermark, die für Kinder jeden Alters geeignet sind. Einige der bekanntesten sind der Erlebnispark Geier, der Abenteuerpark Gröbming und der Waldseilpark Kahlenberg.
Es gibt keine Orte, die man in der Steiermark mit Kindern meiden sollte. Allerdings sollten Eltern darauf achten, dass sie ihre Kinder nicht überfordern und dass sie Aktivitäten auswählen, die für das Alter und die Interessen ihrer Kinder geeignet sind.

Fazit & Empfehlung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Steiermark ein ausgezeichneter Ort für einen Urlaub mit Kindern ist. Es gibt viele kinderfreundliche Aktivitäten wie Wandern, Radfahren, Baden, Tierparks und Abenteuerparks. Die Landschaft der Steiermark ist sehr malerisch und bietet eine Fülle von Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten, die für Kinder jeden Alters geeignet sind. Die Steiermark ist auch bekannt für ihre kulinarischen Spezialitäten wie das steirische Kürbiskernöl und die steirischen Weine, die Erwachsene genießen können.

Als Empfehlung würde ich sagen, dass die Steiermark eine ausgezeichnete Wahl für einen Familienurlaub ist, insbesondere für Familien, die gerne in der Natur unterwegs sind und die gerne viele Aktivitäten unternehmen möchten. Es ist jedoch ratsam, im Voraus zu planen und sicherzustellen, dass man Aktivitäten wählt, die für das Alter und die Interessen der Kinder geeignet sind. Insgesamt bietet die Steiermark eine wunderbare Kombination aus Natur, Kultur und kulinarischen Erlebnissen und ist somit ein ausgezeichneter Ort für einen Familienurlaub.
Fabio Klein

Fabio Klein ist Autor des Magazins kinder-aktuell.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen alle relevanten Themen rund ums Kind vor.

Alle Beiträge

Neu im Magazin

Die Pfalz mit Kindern erleben

Die Pfalz am See ist eine Region in der Nähe des Bodensees in Süddeutschland. Die Gegend i...

Bad Kleinkirchheim mit Kindern erleben

Bad Kleinkirchheim ist ein bekannter Kurort in Kärnten, Österreich. Es liegt inmitten der ...

Chicago mit Kindern erleben

Chicago ist eine pulsierende Stadt in Illinois, USA, die am Ufer des Lake Michigan liegt. Sie ist be...