Bol auf Brač mit Kindern erleben

Bol auf Brač mit Kindern erleben

22. März 2024 / Fabio Klein
Bol ist eine malerische Stadt auf der Insel Brač in Kroatien. Bekannt für den atemberaubenden Strand Zlatni Rat, der als einer der schönsten der Adria gilt. Die Altstadt bietet charmante Gassen, historische Gebäude und eine entspannte Atmosphäre. Aktivitäten wie Wassersport, Wandern und Radfahren sind beliebt. Bol ist ein beliebtes Reiseziel für Strandliebhaber und Naturenthusiasten.

Die 3 besten Aktivitäten in Bol auf Brač bei schlechtem Wetter

Bei gutem Wetter gibt es in Bol verschiedene Aktivitäten, die man unternehmen kann. Hier sind drei der besten Aktivitäten:
  1. Entspannen am Strand Zlatni Rat: Der Strand Zlatni Rat ist das bekannteste Wahrzeichen von Bol und einer der schönsten Strände Kroatiens. Hier können Sie Sonne tanken, im kristallklaren Wasser schwimmen und Wassersportarten wie Windsurfen oder Stand-up-Paddeln ausprobieren. Genießen Sie den traumhaften Ausblick auf die sich ständig verändernde Landzunge, die sich ins Meer erstreckt.
  2. Erkunden Sie die Altstadt von Bol: Die Altstadt von Bol bietet eine charmante Atmosphäre mit engen Gassen, kopfsteingepflasterten Straßen und historischen Gebäuden. Schlendern Sie durch die Gassen, besuchen Sie die Dominikanerkirche mit ihrem Kloster und genießen Sie die lokale Architektur und das mediterrane Flair. Hier finden Sie auch eine Vielzahl von Restaurants und Cafés, in denen Sie lokale Spezialitäten probieren können.
  3. Aktive Freizeitgestaltung: Bol bietet verschiedene Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten bei gutem Wetter. Sie können Wanderungen entlang der Küste oder auf den umliegenden Hügeln unternehmen und die beeindruckende Landschaft und Ausblicke genießen. Es gibt auch Fahrradwege, die es Ihnen ermöglichen, die Insel Brač auf dem Fahrrad zu erkunden. Wassersportarten wie Kajakfahren, Tauchen und Segeln sind ebenfalls beliebt und bieten spannende Abenteuer für Aktivurlauber.
Gasse in Bol

Die besten 2 Aktivitäten in Bol auf Brač bei schlechtem Wetter

Bei schlechtem Wetter gibt es in Bol auch einige Aktivitäten, die man unternehmen kann. Hier sind zwei der besten Aktivitäten bei schlechtem Wetter:
  1. Besuchen Sie das Museum in Bol: Das Bol Museum, auch bekannt als das Museum der Stadt Brač, ist ein idealer Ort, um sich bei schlechtem Wetter über die Geschichte und Kultur der Region zu informieren. Das Museum beherbergt eine Vielzahl von Exponaten, darunter archäologische Funde, historische Artefakte und lokale Kunstwerke. Sie können mehr über die reiche Vergangenheit von Bol und der Insel Brač erfahren und einen Einblick in die lokale Tradition und Lebensweise gewinnen.
  2. Entspannen Sie in einem Wellnesscenter oder Spa: Bol verfügt über mehrere Wellnesszentren und Spas, in denen Sie sich bei schlechtem Wetter verwöhnen lassen können. Genießen Sie wohltuende Massagen, entspannende Behandlungen und Thermalbäder. Es ist eine großartige Möglichkeit, dem Regen zu entkommen und Körper und Geist zu revitalisieren. Verwöhnen Sie sich mit einer Wellnessbehandlung und genießen Sie die Ruhe und Entspannung.
Darüber hinaus können Sie auch die örtlichen Cafés und Restaurants besuchen, um lokale Spezialitäten zu probieren und eine gemütliche Zeit mit der Familie zu verbringen. Nehmen Sie sich die Zeit, sich in einem Café niederzulassen, einen Kaffee oder eine heiße Schokolade zu genießen und das einzigartige Ambiente von Bol zu erleben.

Auch wenn das Wetter nicht optimal ist, gibt es in Bol dennoch Möglichkeiten, die Zeit sinnvoll und angenehm zu verbringen. Denken Sie daran, sich über aktuelle Veranstaltungen oder Indoor-Aktivitäten in der Stadt zu informieren, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt bei schlechtem Wetter zu machen.

So reisen Sie mit der Familie nach Bol auf Brač

Um nach Bol mit Kindern zu reisen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Hier sind einige der besten Optionen:
  1. Flugzeug: Die einfachste und schnellste Möglichkeit, nach Bol zu gelangen, ist per Flugzeug. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Split (SPU), der von verschiedenen internationalen Fluggesellschaften angeflogen wird. Vom Flughafen Split aus können Sie ein Taxi oder einen Mietwagen nehmen und die Fähre nach Supetar auf der Insel Brač nehmen. Von Supetar aus fahren regelmäßige Busse nach Bol.
  2. Fähre: Eine weitere Möglichkeit ist die Anreise mit der Fähre. Es gibt Fährverbindungen von Split nach Supetar auf der Insel Brač. Die Überfahrt dauert etwa 50 Minuten. Von Supetar aus können Sie entweder den Bus oder ein Taxi nach Bol nehmen.
  3. Auto: Wenn Sie mit dem Auto nach Bol reisen, können Sie die Fähre von Split nach Supetar nehmen und dann mit dem Auto nach Bol fahren. Es ist wichtig zu beachten, dass es auf der Insel Brač begrenzte Parkmöglichkeiten gibt und dass einige Straßen schmal und kurvig sein können. Informieren Sie sich im Voraus über die Parkmöglichkeiten in Bol und stellen Sie sicher, dass Sie die Verkehrsregeln beachten.
Es ist ratsam, im Voraus zu planen und die besten Transportmöglichkeiten entsprechend den Bedürfnissen Ihrer Familie zu wählen. Denken Sie daran, Reisezeiten, Fahrpläne und Verfügbarkeit zu überprüfen, um einen reibungslosen Ablauf der Reise zu gewährleisten. Mit den richtigen Vorbereitungen ist es möglich, bequem und sicher mit Kindern nach Bol zu reisen und den Urlaub zu genießen.

Bol auf Brač Reiseführer für Familien mit Kindern

BOL, BRAČ REISEFÜHRER 2024: Entdeckt kroatischen Inselparadieses: Komplette Tipps zu Übernachtungsmöglichkeiten, Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten ... Rat. (Nichols Adventure Guides, Band 42)
16,05 €*
BOL, BRAČ REISEFÜHRER 2024: Entdeckt kroatischen Inselparadieses: Komplette Tipps zu Übernachtungsmöglichkeiten, Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten ... Rat. (Nichols Adventure Guides, Band 42)
16,05 €*
Kroatische Inseln und Küstenstädte Reiseführer Michael Müller Verlag: Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps (MM-Reisen)
29,90 €*
Kroatische Inseln und Küstenstädte Reiseführer Michael Müller Verlag: Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps (MM-Reisen)
29,90 €*
Kroatische Inseln und Küstenstädte Reiseführer Michael Müller Verlag: Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps (MM-Reisen)
27,90 €*
Kroatische Inseln und Küstenstädte Reiseführer Michael Müller Verlag: Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps (MM-Reisen)
27,90 €*
ADAC Reiseführer Dalmatien: Der Kompakte mit den ADAC Top Tipps und cleveren Klappenkarten
9,99 €*
ADAC Reiseführer Dalmatien: Der Kompakte mit den ADAC Top Tipps und cleveren Klappenkarten
9,99 €*
Meer in Bol

Welches sind die besten Reisezeiten für einen Besuch in Bol?

Die besten Reisezeiten für einen Besuch in Bol sind im Frühling (April bis Juni) und im Herbst (September bis Oktober). Zu diesen Zeiten ist das Wetter angenehm warm, aber nicht zu heiß, und es gibt weniger Besucher als in den Sommermonaten.

Im Frühling erwacht die Natur zum Leben, die Blumen blühen, und die Temperaturen liegen in der Regel zwischen 20°C und 25°C. Es ist eine ideale Zeit, um die Schönheit von Bol zu erkunden, die Strände zu genießen und Outdoor-Aktivitäten wie Wandern und Radfahren nachzugehen. Die touristische Saison beginnt erst langsam, sodass es weniger Menschenmassen gibt.

Der Herbst bietet ähnlich angenehme Temperaturen und ist ebenfalls eine großartige Zeit für einen Besuch. Die Tage sind immer noch warm, aber die Hitze des Sommers lässt langsam nach. Die Strände sind weniger überfüllt, und es ist eine gute Gelegenheit, die Natur und die kulturellen Attraktionen von Bol in einer ruhigeren Atmosphäre zu genießen.

Der Sommer (Juli und August) ist auch eine beliebte Reisezeit, da das Wetter warm ist und die Strände lebendig sind. Allerdings sind diese Monate auch die touristischsten, und die Stadt kann sehr belebt sein. Wenn Sie den Sommer besuchen, sollten Sie frühzeitig buchen und sich auf größere Menschenmengen einstellen.

Der Winter in Bol (November bis März) ist eher ruhig und bietet niedrigere Preise, aber das Wetter kann kühl und regnerisch sein. Viele Hotels und Restaurants können in dieser Zeit geschlossen sein.

Insgesamt sind Frühling und Herbst die besten Reisezeiten für einen Besuch in Bol, da das Wetter angenehm ist, die Natur blüht und es weniger Besucher gibt. Es hängt jedoch auch von Ihren persönlichen Vorlieben und dem gewünschten Reiseerlebnis ab.

Orte in Bol auf Brač die besonders kinderfreundlich sind

Bol bietet einige kinderfreundliche Orte, die sich gut für einen Besuch mit Kindern eignen. Hier sind einige der besten kinderfreundlichen Orte in Bol:
  1. Zlatni Rat Strand: Der Zlatni Rat Strand ist ein Traumstrand für Familien mit Kindern. Das flach abfallende klare Wasser und der feine Kiesstrand bieten optimale Bedingungen zum Spielen und Schwimmen. Es gibt auch Wassersportmöglichkeiten wie Paddleboarding und Tretbootfahren, die Spaß für die ganze Familie bieten.
  2. Bol Promenade: Die Promenade von Bol ist ein schöner Ort, um mit Kindern spazieren zu gehen. Es gibt breite Gehwege, die für Kinderwagen geeignet sind, und viele Restaurants und Cafés mit Außenterrassen. Die Promenade bietet auch einen schönen Blick auf das Meer und den Hafen.
  3. Vidova Gora: Wenn Ihre Familie gerne wandert, ist der Ausflug zum Vidova Gora, dem höchsten Gipfel der Insel Brač, eine großartige Möglichkeit, die Natur zu erkunden. Obwohl es eine herausfordernde Wanderung sein kann, bietet der Gipfel atemberaubende Aussichten, die es wert sind. Achten Sie darauf, dass Ihre Kinder für die Wanderung angemessenes Schuhwerk und ausreichend Wasser dabei haben.
Es gibt keine spezifischen Orte in Bol, die man mit Kindern meiden sollte. Es ist jedoch wichtig, die Sicherheit Ihrer Kinder zu beachten und Aktivitäten zu wählen, die ihrem Alter und ihren Fähigkeiten entsprechen. Zum Beispiel sollten steile Klippen oder Orte mit starkem Wellengang vermieden werden. Es ist auch ratsam, Strandbereiche mit Rettungsschwimmern zu wählen und die Kinder immer im Auge zu behalten.

Bol bietet eine kinderfreundliche Atmosphäre mit vielen Aktivitäten, die für die ganze Familie geeignet sind. Es ist wichtig, die Interessen und Bedürfnisse Ihrer Kinder zu berücksichtigen und Aktivitäten zu wählen, die für ihr Alter und ihre Vorlieben angemessen sind. Mit der richtigen Planung und Vorsichtsmaßnahmen können Sie einen wunderbaren Urlaub in Bol mit Ihren Kindern verbringen.

Fazit & Empfehlung

Bol auf Brač ist ein fantastischer Ort für einen Urlaub mit Kindern. Die kinderfreundlichen Strände, die atemberaubende Natur und die entspannte Atmosphäre machen Bol zu einem idealen Reiseziel für Familien. Es gibt eine Vielzahl von Aktivitäten, die sowohl Spaß machen als auch lehrreich sind. Von Spielen am flach abfallenden Zlatni Rat Strand bis hin zu Abenteuern beim Wandern auf den Vidova Gora bietet Bol eine Menge Möglichkeiten, um unvergessliche Familienmomente zu schaffen

Wir empfehlen Bol auf Brač als einen hervorragenden Ort für einen Urlaub mit Kindern. Die kinderfreundlichen Strände, die Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten und die entspannte Atmosphäre machen Bol zu einem perfekten Ziel für Familien. Die Nähe zur Natur und die sichere Umgebung bieten den Kindern Raum zum Spielen und Entdecken. Mit einer breiten Palette von Aktivitäten, von Wassersport über Wandern bis hin zu kulturellen Erlebnissen, ist Bol ein Ort, der sowohl Unterhaltung als auch Bildung für Kinder bietet. Packen Sie Ihre Badesachen, Sonnenschutzmittel und Abenteuerlust ein und machen Sie sich bereit für einen unvergesslichen Urlaub mit Ihren Kindern in Bol.

Fabio Klein
Fabio Klein ist Autor des Magazins kinder-aktuell.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen alle relevanten Themen rund ums Kind vor.

Neu im Magazin

Freizeitpark Efteling

Als der führende Freizeitpark in den Niederlanden erfreut sich Efteling einer großen B...

PEPPA PIG Park - Günzburg

Im PEPPA PIG Park Günzburg entfaltet sich eine Welt voller Spiel und Kreativität, gepr&...

Woran erkennt man ADHS bei Kindern

Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) ist eine weit verbreitete neurologisc...

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken und auf der Zielseite etwas kaufen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.